WARSTEINER Brauerei Haus Cramer KG
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

WARSTEINER Brauerei Haus Cramer KG

Aktualisiert am: 13.09.2018

Die WARSTEINER Brauerei produziert Bier

für den Binnen- und Exportmarkt. Im Jahr 1753 wurde das erste mal der Bauer Antonius Cramer im Zusammenhang mit Bier erwähnt. Von Casper Cramer um das Jahr 1800 das Stammhaus des Unternehmens in Warstein errichtet.

Historische Stationen der WARSTEINER Brauerei

  • 1884 - Anbindung Warsteins an die Eisenbahn. Damit wurde der Versand des Bieres möglich
  • 1895 - Inbetriebnahme einer ersten Dampfmaschine
  • 1898 - Eintragung ins Unternehmensregister. Neben dem Pils- und Bockbier wurden nun auch Limonaden und Tafelwasser hergestellt
  • 1928 - Erschließung der Kaiserquelle
  • 1960 - Braukapazität von über 100.000 Hektoliter/anno
  • 1972 - Verlegung der Produktion in die Waldparkbrauerei
  • 1984 - 2 Millionen Hektoliter/anno werden hergestellt - Warsteiner ist Deutschlands
    größte Brauerei
  • 1994 - mehr als 6 Millionen Hektoliter/anno werden hergestellt
  • 2010 -  die Produktion pegelt sich nach der Scientology Affäre bei 5,4 Millionen Hektolitern/anno ein

Hinweise für die Gastronomie

Artikel mit Affinität zum Thema Brauerei und Bier

Tipps

Synonym: Warsteiner Brauerei Shop, Familie Cramer Warstein, Warsteiner Cramer Familie, Warsteiner Brauerei News,  Warsteiner Brauerei Karriere, Wahrsteiner Bier,  Haus Cramer Gruppe

Adresse Warsteiner Brauerei
WARSTEINER Brauerei Haus Cramer KG
Domring 4-10
59581 Warstein

Tel.: (0 29 02) 88 0
Fax: (0 29 02) 88 12 99
E-Mail: info@warsteiner.com

Registergericht:
AG Arnsberg HRA 3404

Mehr Info: www.warsteiner.com

WARSTEINER Brauerei Haus Cramer KG - eine Firmenvorstellung von Hotelier.de