Weizenbier
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Weizenbier

Aktualisiert am: 21.12.2015

Weizenbier definiert sich als ein helles, obergäriges Bier aus Gersten - und Weizenmalz. In Deutschland muss es mindestens zur Hälfte aus Weizenmalz hergestellt sein.

Weitere Bezeichnungen von Weizenbier sind

  • Weiße
  • Weißes
  • Weizen
  • Weißbier
  • Weissbier (Weizenbier)
  • Weizen Bier

Die Weizenbierarten bestehen aus der bekanntesten Sorte Hefeweizen und Kristallweizen. Der Alkoholgehalt liegt zwischen 5 - 6%, der Stammwürzegehalt zwischen 11 - 14%.

Weizenbier Herstellung

Die Bierherstellung auf der Grundlage von Weizen erfolgte bereits vor Jahrtausenden in Ägypten. Die geschmacklich ausgereifte Entwicklung des Weizenbieres fand dann in Deutschland/Bayern im 16. Jahrhundert statt.

Weizenbier ist ein Bier, dass hauptsächlich im Sommer getrunken wird. Es sollte kühl getrunken werden. Richtwerte

  • Kristallweizen 7—8 °C
  • Hefeweizen 8—10 °C

Verwandte Begriffe

Artikel zum Thema

Buchtipp


Weizen Bier - ein Fachbegriff der Gastronomie
Copyright © HSI Hotel Suppliers Index Ltd

Tags: was ist what is wheat beer german, beer from wheat, hefe weizen bier, german weizen, hefe weizen bier