SchampAqua — ein prickelnder Genuss für unbeschwerte Stunden
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

SchampAqua — ein prickelnder Genuss für unbeschwerte Stunden

10.03.2010 | C O N N A I S S E U R GmbH
Meldung am 14.02.2012: Achtung - Firma Gerente Schampaqua Lda. zahlt nicht! Insolvenz? Eine ebenso köstlich prickelnde wie unbeschwerte Art des Genießens verspricht SchampAqua all denen, die gern einmal die Korken knallen lassen und dabei nach einem raffinierten Geschmackserlebnis suchen
Das elegante Getränk mit dem ausgefallenen Namen ist feinperlig, dabei aber kein Sekt, erfrischend, aber dennoch kein Softdrink. Vielmehr handelt es sich um ein leicht moussierendes Lifestyle-Getränk, das Aromen feinster deutscher Reben, mit einem verführerischen Duft nach Rosenblättern und reifen Birnen verbindet. SchampAqua schmeckt überaus erfrischend und dezent süß mit spürbar feiner Zitronennote am Gaumen. So eignet er sich perfekt als Aperitif, zur Begleitung von Meeresfrüchten und Fisch, zum Dessert und in Cocktails oder eben ganz einfach als Genuss-Getränk im Kreise von Freunden.

Hergestellt aus hochwertigen Weintrauben sowie reinem unverfälschtem Quellwasser kann man SchampAqua auch deshalb in vollen Zügen genießen, weil er dank des neuen, patentierten Fermentierungsverfahrens nicht nur vollständig ohne Alkohol, sondern auch ohne jegliche künstliche Aroma-, Farb- oder Konservierungsstoffe hergestellt wird. Und weil überdies keinerlei Zucker zugesetzt wird, besticht er durch einen sehr geringen Kalorieengehalt von nur 2,6 kcal pro 100 ml.

Mit seiner raffinierten Rezeptur erschließt SchampAqua ein höchst äußerst interessantes Getränkesegment. Der Name SchampAqua ist ein geschütztes Warenzeichen. Angeboten wird ShampAqua in einer edel gestylten Flasche mit Naturkorken. Bei einer Blindverkostung durch zwölf Top-Sommeliers verblüffte er die ausgewiesenen Weinexperten. Sie waren sich einig: SchampAqua braucht keine Prozente, um Experten und Genießer zu überzeugen.

Je nach Anlass, Stimmung, Lust und Laune kann der Genießer zwischen dem spritzigen SchampAqua White Sparkling oder dem geheimnisvollen Rose Sparkling wählen. White Sparkling schmeckt am besten, wenn er bei einer Temperatur von vier bis sechs Grad serviert wird, während der Rose ruhig drei oder vier Grad wärmer sein darf. Wer mehr über SchampAqua und seine Herstellung, die Verwendungsmöglichkeiten und kreativen  Cocktailrezepte wissen möchte, findet interessante Informationen im Internet unter www.schamaqua.com.

Hier erfährt man auch mehr über die exklusiv für SchampAqua Sirup Linie, mit der sich SchamAqua raffiniert mixen und verfeinern lässt. Insgesamt gibt es acht perfekt abgestimmte Geschmacksrichtungen, allesamt wirkliche Spezialitäten die, exklusiv für SchampAqua, in aufwändiger Handarbeit in der Schweiz gefertigt werden! Auch hierbei  handelt es sich ganz im Sinn der SchampAqua Phiosophie um absolute Premium-Produkte ohne Zusatz von künstlichen Aromen, Farbstoffen, Geschmacksverstärkern oder Konservierungsstoffen.


Ein Service der Connaisseur Kommunikationsberatung GmbH
Eschersheimer Landstraße 61-63
60322 Frankfurt am Main

Tel.: 069 – 94 33 88 11   
Fax: 069 – 94 33 88 50   
info@connaisseur.de">info@connaisseur.de

Links


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert