London 2012 — das Olympische Komitee wählt Technogym als Ausstatter
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

London 2012 — das Olympische Komitee wählt Technogym als Ausstatter

25.07.2010 | ad publica Public Relations GmbH
Technogym ist exklusiver Lieferant für die Sportzentren der Olympischen Spiele 2012 in London
Bei den Olympischen Spielen in London 2012 wird Technogym das für alle Athleten zugängliche Hauptsportzentrum im Olympischen Dorf sowie 28 sportartspezifische Sportzentren ausstatten. Technogym plant den Sportlern insgesamt 750 Geräte in den Sportzentren zur Verfügung zu stellen. Die Ausstattungsdetails werden in den kommenden 24 Monaten festgelegt. Für Technogym, international bekannt als Entwickler neuer Trainingsgerätestandards für Leistungssport, Rehabilitation und Wellness, sind es die fünften Olympischen Spiele nach Sydney 2000, Athen 2004, Turin 2006 und Beijing 2008.

„Die Entscheidung für Technogym ist ein Gewinn für das komplette Technogym Team. Wir sind sehr stolz darauf, dass wir zum fünften Mal als offizieller Ausstatter der Olympischen Spiele und der Paralympischen Spiele gewählt wurden. Die Olympischen Spiele in London 2012 sind eine einzigartige Chance, um Wellness als eine wichtige gesellschaftliche Größe darzustellen und die Anzahl der Personen, die sich körperlich betätigen zu erhöhen“, freut sich Nerio Alessandri, Präsident von Technogym. Lord Coe, Präsident des Locog (London Organising Committee of the Olympic Games) erklärt: „Wir haben uns für Technogym entschieden, weil es wichtig ist, den Athleten die allerbesten Technologien zu garantieren.“

Der mehr als zwei Jahrzente lange Einsatz von Technogym für die gesellschaftliche Verbreitung von Wellness spielt eine fundamentale Rolle bei der Entwicklung der  innovativen Technologien, die den Spitzenathleten zur Erreichung ihrer sportlichen Ziele geboten werden. In London sollen die Olympischen Spiele zum ersten Mal eine Investition für ein gesünderes Land repräsentieren: So starten die Stadt London und die britische Regierung eine umfangreiche Kampagne für regelmäßige Bewegung .

In einer Zeit, in der Herz-Kreislauferkrankungen – meist verursacht durch zu wenig Bewegung und ungesunde Ernährung – die Haupttodesursachen sind und in der die Anzahl von Menschen mit Übergewicht stetig steigt, haben große Sportveranstaltungen die wichtige Aufgabe allen Kulturen eine gesunde Sportkultur und Lebensweise näherzubringen.

Großsportveranstaltungen können viele Menschen zusammenzubringen und speziell jüngere Menschen von den Vorteilen eines gesunden Lebensstils zu überzeugen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Für die Regierungen bedeuten gesündere Einwohner eine Reduktion der Gesundheitskosten. Unternehmen können mit gesunden und motivierten Mitarbeitern ihren Erfolg steigern.


Weitere Informationen:
Technogym Wellness & Biomedical GmbH
Im Geisbaum 10
63329 Egelsbach

Telefonnummer: 0 61 03 / 20 12 40
Fax: 0 61 03 / 20 12 4-88
Email: info@technogym.com">info@technogym.com

Andere Presseberichte