GO IN GmbH richtet Restaurant „Slowman” für Christian Rachs neue Life-Doku ein
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

GO IN GmbH richtet Restaurant „Slowman” für Christian Rachs neue Life-Doku ein

01.09.2010 | GO IN GmbH
Die Vorbereitungen für die RTL Real-Life-Doku „Rachs Restaurantschule“ liefen bereits, als sich Kathrin Kipar erstmals mit Christian Rach traf, um die Einrichtung des neuen Restaurants „Slowman“ zu besprechen. Kipar gehört zum Key Account Team der Berliner GO IN Filiale. Die Aufgabe hieß: Aus der Weinhexe, einem Restaurant im Hamburger Chilehaus soll der „Slowman“ werden - ein neues Restaurant, in dem Starkoch Rach, gemeinsam mit zwölf Schützlingen einen gut funktionierenden Gastronomiebetrieb aufbaut
YQ0300
YQ0300
GS0700
GS0700
RS0500IN
RS0500IN
Designorientiert und modern sollte die Einrichtung sein, um dem Publikum ein neues Ambiente zu bieten, doch auch die Stammgäste der Weinhexe sollten sich im Slowman weiterhin zu Hause fühlen. Ein umfassendes Einrichtungskonzept musste her, das den „Slowman“ für die beiden Zielgruppen Stammgäste und Neukunden interessant macht. Die Grundidee war, in den Räumen im ersten Stock ein klassisches Restaurant-Flair entstehen zu lassen und die Einrichtung im Erdgeschoss so umzugestalten, dass ein großzügiger Bar-Bereich und Stehtisch-Inseln auch einem jungem Publikum die Gelegenheit bieten, nur mal auf einen „Snack“ vorbeizuschauen.

Im ersten Stock fehlte es an Licht und Raum - Wände wurden eingerissen, Bodenbeläge erneuert und Farbkonzepte umgesetzt. Erst dann konnte sich GO IN Einrichterin Kipar an die Arbeit machen. Sie empfahl Rach einen Stuhl mit klarer Linienführung aus der GO IN Kollektion Grand Bistro in nussbraun. Rach begeisterte sich für das klassisch, solide Modell:  „Das wird mein neuer Lieblingsstuhl“. Auf den setzte sich Rach sofort und hielt eine  Eichentischplatte auf den Knien, die optimal mit dem Bodenbelag harmonierte. „Da fehlt ja nur noch ein Kaffee“, meinte er zu Kipar. Damit war die Auswahl getroffen und Kipar freute sich über die schnelle Entscheidung: „Stilistisch ist die Kombination von hellen Tischplatten mit dunklen Stühlen mal etwas ganz anderes“.

Die ehemalige „Bierbar“ im Erdgeschoss war vor dem Umbau nur von außen begehbar, auch hier musste eine Wand dem neuen Konzept weichen. Im neu gestalteten Barbereich sind die schicken, quadratischen GO IN Barhocker der Kollektion Ypsilon mit Edelstahlgestell und hohem dunkelbraunem Kunstledertop ein absoluter Blickfang. Deco Art Stehtischgestelle in dunklem nussfarbenem Holz wurden kombiniert mit hellen Holzplatten. Um alle Stehtische gruppieren sich Wood Art oder Ypsilon Barhocker. Auffallend sind auch die Tische aus dem GO IN Baukastensystem. Hier wurden helle Holzsäulen und Tischplatten mit Edelstahlelementen verknüpft.

Für den Außenbereich wählte Rach Produkte aus der Kollektion Resysta by ® GO IN und leistete damit einen nachhaltigen Beitrag zum Umweltschutz.  Resysta kann das bedrohte Tropenholz als Rohstoff für die Outdoor-Möblierung ersetzen. Das neue Material sieht aus wie Holz, fühlt sich an wie Holz, ist aber kein Holz und zu 100 Prozent recyclebar. Zudem ist es extrem widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse wie Sonne, Regen und Schnee.  Die verwendeten Modelle sind Kombinationen aus Edelstahl und Resysta® in Teakholzoptik, die sich optimal in das Outdoor Ambiente des „Slowman“ einfügen. Sie sind leicht zu transportieren und stapelbar.

Während der gesamten Produktauswahl liefen die RTL Kameras – gestellte Szenen gab es nicht. „Es war ziemlich aufregend in einer Life-Doku  mitzuwirken“, berichtet GO IN Mitarbeiterin Kipar und freut sich schon darauf die Einrichtungsszenen im Rahmen der Show zu sehen. Ab dem 30. August werden die acht Folgen von „Rach’s Restaurantschule“ jeweils  montags bei RTL ausgestrahlt. Die erste Sendung beginnt um 20:15 Uhr  anschließend ist Christian Rach wieder auf seinem angestammten Platz ab 21:15 Uhr zu sehen. Besucher des Restaurants „Slowman“ können die GO IN Produkte natürlich immer live erleben.


Kontakt:
Go In GmbH
Justus-von-Liebig-Str. 3-5
86899 Landsberg am Lech

Tel.: 0 81 91 - 91 94 –200
Fax: 0 81 91 - 91 94 -199
info@goin.de?subject=Anfrage über www.Hotelier.de">info@goin.de

Links

Andere Presseberichte