Essensausgaben - gut durchdacht und geplant
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Essensausgaben - gut durchdacht und geplant

18.10.2010 | HOREGA Gastrosysteme GmbH
Die erfolgreiche Planung und Realisierung ist eine "Spezialität" der Firma HOREGA-GmbH. Seit vielen Jahren gestalten wir Thekenanlagen mit Essensausgaben für alle Bereiche der Gastronomie
Kompetenz in Edelstahl
Wir planen und realisieren die Essensausgaben in Kindergärten, Schulen und Universitäten, in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen. Hier legen wir besonderen Wert auf die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften, ohne dabei den wichtigen gestalterischen Aspekt außer Acht zu lassen.

Atmosphäre gestalten
In der privaten Gastronomie haben wir große Erfahrung darin, Speisetheken individuell zu gestalten. Auch hier legen wir größten Wert auf Funktionalität. Abläufe werden mit dem Betreiber intensiv durchgesprochen. Auch hier fließt unsere langjährige Erfahrung ein, wenn es um die Optimierung der Arbeitsabläufe geht. In diesem Bereich spielt die Gestaltung eine besonders wichtige Rolle. Der Gastronom möchte mit seinem Essensangebot und seiner Theke unverwechselbar sein.

Herbsthof
Dieses Beispiel zeigt eine Kombination von Getränketheke und Ausgabetresen für Kuchen und Speisen. Zentral von einer Stelle im großen Saal aus werden hier alle Gäste bedient.
Die Gestaltung ist im besten Sinne rustikal. Wir haben uns dem Stil des historischen Gebäudes angepasst und mit Form und Material der Theke den traditionellen Charakter unterstrichen.

"Bauer"
In der Innenstadt von Reutlingen ist im letzten Jahr eine ganz besondere Gastronomie entstanden. Der Betreiber, Herr Bauer, setzt mit seinem Speiseangebot konsequent auf vollwertige Kost. Im Vordergrund stehen Suppen und Salate. Die Anordnung von Kalt- und Warmausgabe musste auf engsten Raum kombiniert werden mit Getränkeausgabe, Tablett-und Tellerspendern und der Kassenzone. Es ist gelungen, alle Funktionen unterzubringen und gleichzeitig eine unverwechselbare Gestaltungidee umzusetzen.

Das Cameleon-System
Mit dem patentiertem Cameleon-System hat die Firma HOREGA seit vielen Jahren großen Erfolg, wenn es darum geht, mobile Essensausgaben zu gestalten. Wie eine Kette können Thekenelemente mit verschiedenen Funktionen aneinandergereiht werden. Die Bauweise dieser Theken ist standardisiert, die Gestaltung ist jedoch immer individuell. Wir können uns mit diesem System wie ein Cameleon an die bestehende Umgebung anpassen.

Durch eine innovative Technik können Platten oder Wannen in einem Cameleon-System wahlweise warm oder kalt oder gemischt in mehreren Wärmebereichen eingesetzt werden. Es werden Temperaturen von +2°C bis +140°C erreicht. Der Benutzer entscheidet dabei selbst, wie viele warme oder kalte Platten bzw. Wannen er benötigt.


Weitere Informationen:
HOREGA Gastrosysteme GmbH
Juebberder Straße 18
26670 Uplengen/Remels

Fon: 04956 / 91 87 - 0
Fax: 04956 / 91 87 - 77
info@horega-gmbh.de">info@horega-gmbh.de