'Hotelbad-Offensive 2011' von könig bäder auf der INTERNORGA
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

'Hotelbad-Offensive 2011' von könig bäder auf der INTERNORGA

02.03.2011 | könig bäder
Sächsischer Badspezialist präsentiert auf der Hotel- und Gastronomie-Fachmesse attraktives Renovierungs- und Gestaltungspaket | Messestand u. a. mit Design-Dampfdusche, längenflexiblem Waschtisch, Lackspanndecke und WC-Vorwand-Element | könig bäder auf der INTERNORGA in Halle B7 / Stand 118
Der Messestand von König Bäder / Bildquelle: Klaus König GmbH
Der Messestand von König Bäder / Bildquelle: Klaus König GmbH
Die Firma könig bäder aus Ottendorf-Okrilla bei Dresden bläst auf der INTERNORGA (vom 18. bis 23. März in Hamburg) zur „Hotelbad-Offensive 2011“. Am Stand 118 in Halle B7 können sich die Messebesucher in der könig-bäder-Badlounge von aktuellen Einrichtungsideen rund um das Bad inspirieren lassen. Zu erleben sind u. a. Design-Dampfdusche, längenflexibler Waschtisch, Lackspanndecke und WC-Vorwand-Element.

Wohl jeder Hotelier hat das Ziel, seine Gäste bestmöglich zu verwöhnen. Da Verwöhnen nicht an der Badezimmertür aufhören sollte, präsentiert könig bäder auf der diesjährigen INTERNORGA seine „Hotelbad-Offensive 2011“. Der sächsische Badspezialist hat ein attraktives Renovierungs- und Gestaltungspaket geschnürt, mit dem jeder Hotelier ganz leicht an ein echtes Wohlfühlbad kommt. So bringt die Design-Dampfdusche inklusive Regenbrause und LED-Farblichttherapie Private-Spa-Atmosphäre in das Hotelzimmer.

Wie lässt sich das Stand-WC, das noch in einer Reihe von Gästebädern vorhanden ist, mit geringem Aufwand und ohne Verschmutzung in ein Wand-WC verwandeln? Die Lösung heißt WC-Vorwand-Element und lässt sich am INTERNORGA-Stand von könig bäder ebenso in Augenschein nehmen wie eine Lackspanndecke. Wer im Deckenbereich flexibel sein möchte, sollte sich von den Badspezialisten das Prinzip dieser Deckenart erläutern lassen.

Die pflegeleichte Lackspanndecke ist nicht nur sehr gut zugänglich für Installationsarbeiten, sondern eignet sich auch hervorragend für den Einbau energiesparender LED-Beleuchtung. Übrigens: Kein Bad ist zu klein für gestalterische Größe. Waschtische mit längenflexiblen Designs etwa lassen sich fast überall bestens einbauen.

„Mit der ‚Hotelbad-Offensive 2011‘ möchten wir den Hoteliers die Möglichkeit bieten, ihre Gästebäder nach neuesten Standards zu gestalten“, so Geschäftsführer Torsten König. „Dabei setzten wir auf unsere Firmenphilosophie, sämtliche Leistungen von der Planung über das Design bis hin zur Ausführung aus einer Hand anzubieten. Das erspart dem Hotelier zeit- und nervenaufreibende Verhandlungen mit vielen verschiedenen Ansprechpartnern.“

könig bäder auf der INTERNORGA 2011:
Halle B7 / Stand 118

Über könig bäder
König bäder ist seit 1994 als Kompletteinrichter für hochwertige Bäder tätig. Das Unternehmen gestaltet und renoviert vorwiegend Bäder in Hotels und gastronomischen Einrichtungen sowie im Privatbereich. könig bäder arbeitet in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Produkte: Gästenbad, Einrichter, Bad, Gästebad, Zimmereinrichtung, Hotelbad, Waschtische, Duschen, Glasbau, individuelle Gravuren, Duschabtrennung, Badkabine, Duschwannen, Armaturen, Massagedüsen, Regenbrause, Duscherlebnisse, Ablagefläche, Waschbecken, Handtuchreling, Badstudio Preise

Links

Andere Presseberichte