YounG line … da geht noch was! - Schneider Serie zeigt Dynamik, Ecken & Kanten
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

YounG line … da geht noch was! - Schneider Serie zeigt Dynamik, Ecken & Kanten

13.04.2011 | Silvia Rütter Kommunikation
Die neue YounG line … da geht noch was! - Schneider Serie zeigt Dynamik, Ecken & Kanten

Selbstbewusster Purist mit Ecken und Kanten: Finn Modell 11761
Selbstbewusster Purist mit Ecken und Kanten: Finn Modell 11761
Reminiszenz an die 70er: Tim Modell 11760
Reminiszenz an die 70er: Tim Modell 11760
Charmanter Medaillonstuhl mal ganz anders: Ben Modell 11763
Charmanter Medaillonstuhl mal ganz anders: Ben Modell 11763
Lüdinghausen. Sie stehen auf vier festen Beinen, einer aufgelegten Schallplatte gleicht die Sitzfläche, und selbstbewusst ecken die "Knie" heraus, während sich der gebogene Rücken schwungvoll ins Zeug legt: Das ist das Charakteristikum der neuen YounG line der Stuhlfabrik Schnieder

Möbel voller Lebensfreude und der ganzen Leichtigkeit des Seins - und sogar stapelbar!

YounG line interpretiert die Formensprache alles bisher Dagewesenen neu: Tim präsentiert sich stilsicher in Reminiszenz an die 70er mit abgerundeten Ecken, Ben deutet den Medaillonstuhl neu und Finn ist der geradlinige Purist.

Durch die ergonomisch geformte Rückenstütze sowie die gebogene Rückenlehne aus stabilem Formsperrholz hält man es gut und lange auf den neuen Sitzgelegenheiten aus - einfach ein bisschen hin- und herwippen, und die Wirbelsäule bleibt schön entspannt!

Übrigens werden sämtliche gebogenen Bestandteile von Schnieder-Möbeln noch traditionell "unter Dampf" weichgekocht und dann geformt. So erhalten sie ihre besondere Stabilität und Langlebigkeit, die Kunden sehr zu schätzen wissen. Die Stuhlbeine vorne haben mehr Abstand als hinten und bieten so angenehme "Fußfreiheit" und ein Plus an Extravaganz.

Passend zu de Stühlen gibt es Tische in normaler, Midi- und Barhöhe, ebenso Barhocker. So schön die ganze Familie zueinander passt, so sind ihre einzelnen Bestandteile auch mit Glas oder Chrom variabel kombinierbar.


Weitere Informationen:
Stuhlfabrik Schnieder GmbH
Industriestraße 15
59348 LüdinghausenTel. 02591. 91 73-0

info@schnieder.com">info@schnieder.com
www.schnieder.com

Links

Andere Presseberichte