Vertriebskooperation für Profi-Porzellan und Besteck startet im Januar 2012
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Vertriebskooperation für Profi-Porzellan und Besteck startet im Januar 2012

12.12.2011 | Press'n'Relations GmbH
BAUSCHER und Hepp: Starke Allianz führender Marken für die Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung
Vertriebskooperation: Bauscher trifft Hepp / Bildquelle: © Press'n'Relations
Vertriebskooperation: Bauscher trifft Hepp / Bildquelle: © Press'n'Relations
Der Porzellanhersteller BAUSCHER, eine Marke der BHS tabletop AG, und Hepp, ein international führender Premium-Anbieter von Tafel- und Serviergeräten, starten ab dem 1. Januar 2012 eine Vertriebskooperation für den deutschen Markt. Im Zuge dessen wird die Verkaufsmannschaft von BAUSCHER den flächendeckenden Vertrieb der Hepp-Produkte mit vorantreiben.

In Zusammenarbeit mit dem qualifizierten deutschen Fachhandel agieren die beiden Unternehmen künftig als Vollanbieter mit einem Qualitätspaket aus hochwertigem Porzellan und Besteck. Die Kooperation umfasst die Kundensegmente Hotellerie, Gastronomie und gehobene Gemeinschaftsverpflegung.

Der Vertrieb der Produktgruppe „Hospitala“ der Marke Hepp ist von der Kooperation ausgeschlossen. Die bisherige Zusammenarbeit von BAUSCHER mit der Besteckmarke Pinti endet zum 31. Dezember 2011.

Mit der Vertriebskooperation von BAUSCHER und Hepp arbeiten künftig zwei klangvolle Namen im Bereich des schön gedeckten Tisches zusammen: BAUSCHER mit Sitz in Weiden gehört im Fachhandel zu den stärksten und größten deutschen Porzellanmarken. Sie steht seit 130 Jahren nicht nur für einen hohen Designanspruch, sondern auch für herausragende Problemlösungskompetenz und Logistikstärke.

Hepp aus dem baden-württembergischen Birkenfeld ist Deutschlands älteste Spezialfabrik für Bestecke und Serviergeräte, die sich damit auch vertriebsstrategisch neuen Zielgruppen öffnet. Hepp zählt zu den bedeutendsten Anbietern rund um den gedeckten Tisch und steht als Marke für hohe Zuverlässigkeit und Qualität sowie Innovationskraft und Flexibilität.

Tipps

Weitere Informationen:
BAUSCHER
Christian Wolfram
Engel & Zimmermann AG
Unternehmensberatung für Kommunikation
82131 Gauting

Tel.: 089 / 893 563 3
Fax: 089 / 893 984 29
info@engel-zimmermann.de">info@engel-zimmermann.de

Hepp
Carl-Benz-Str. 10 – 75217 Birkenfeld
Tel.: +49 7231 4885-0 – Fax: +49 7231 4885-83
presse@hepp.de">presse@hepp.de

Über Bauscher
Bauscher Weiden, die größte und modernste Hotelporzellanfertigung Europas, gilt seit 130 Jahren als Synonym für den schön gedeckten Tisch im Bereich Hotellerie/Gastronomie:

Ob für die deutsche oder die internationale Spitzengastronomie, die Gemeinschaftsverpflegung oder für Krankenhäuser und Heime – mit einer Produktion von bis zu 120.000 Stück Porzellan täglich eröffnet der weltweit erste Spezialist für Profiporzellan mit kreativen Porzellanideen eine neue Dimension von Gastlichkeit.


Seit seiner Gründung im Jahr 1881 durch die Brüder August und Conrad Bauscher hat das Unternehmen professionelle, form- und designschöne Lösungen unter dem Blickwinkel der Funktionalität vorangetrieben. Das Porzellan der Firma Bauscher, einer Marke der BHS tabletop AG, wird heute in über 120 Ländern weltweit eingesetzt.

Über Hepp
Das Unternehmen Hepp mit Sitz in Birkenfeld bei Pforzheim ist einer der international führenden Anbieter rund um den gedeckten Tisch. Das Unternehmen stellt in hochspezialisierten Fertigungsverfahren das weltweit vielfältigste Sortiment an Tafel- und Serviergeräten her – vom Besteck über Kaffeekännchen und Co. bis hin zu Chafing-Dishes und Speisenverteilsystemen.

Material und Verarbeitung stehen im Vordergrund, aber auch in Design, Qualität und Gebrauchsnutzen werden die Hepp-Produkte höchsten Ansprüchen gerecht. Bereits 1863 gründeten die Brüder Carl und Otto Hepp das Unternehmen unter diesen Prämissen und gelten damit zu Recht als Erfinder des Hotelsilbers.

Die traditionellen Werte wie Zuverlässigkeit und Qualität gelten auch heute noch und bilden zusammen mit Innovationskraft, der Entwicklung neuer Verfahren und Produkte sowie einer flexiblen Fertigung die Grundlage für den Erfolg des Unternehmens. Weltweit zählt Hepp zu den bevorzugten Ausstattern führender Hotels, Hotelketten und Restaurants, ebenso wie qualitätsbewusster Großverpfleger, internationaler Kreuzfahrtreedereien, Airlines und Bahngesellschaften.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert