BÄRO auf der Internorga 2012:  Innovative LED-Technik im Blickpunkt
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

BÄRO auf der Internorga 2012: Innovative LED-Technik im Blickpunkt

06.02.2012 | Text Konzept PR

Neueste LED-Technologien zur verkaufsfördernden und energieeffizienten Beleuchtung von Bäckereien, Konditoreien, Hotels, Gastronomie- und GV-Bereichen stellt BÄRO vom 09. bis 14. März 2012 auf der Internorga in Hamburg aus. Darüber hinaus präsentiert das Leichlinger Technologieunternehmen in Halle B6, Stand 204, zahlreiche weitere Produkte aus dem aktuellen Leuchtenprogramm

Gezielte Verkaufsförderung durch Licht: Für größtmögliche Präzision bei der Positionierung des Lichtkegels kann der Reflektor im Leuchtengehäuse gedreht werden
Gezielte Verkaufsförderung durch Licht: Für größtmögliche Präzision bei der Positionierung des Lichtkegels kann der Reflektor im Leuchtengehäuse gedreht werden
Ausgestattet mit BÄRO LED Food Light, eignen sich die Einbauleuchten Intara RD 190 optimal zur Beleuchtung frischer Produkte
Ausgestattet mit BÄRO LED Food Light, eignen sich die Einbauleuchten Intara RD 190 optimal zur Beleuchtung frischer Produkte

Verkaufsfördernd beleuchten - mit BÄRO LED Food Light
Eine der Neuheiten ist die Einbauleuchten-Familie Intara RD 190. Diese verbindet eine klare, einheitliche Formensprache mit größtmöglicher technischer Variabilität. Die runden Leuchten sind stufenlos schwenkbar bis 30° und drehbar bis zu 340°, was eine präzise Justierung und gezielte Ausrichtung des Lichtkegels ermöglicht. Als Alternative für den Einsatz an Stromschienen präsentiert BÄRO die flache, kubische Aufbauleuchten-Familie Ontero CS.

Beide Innovationen eignen sich für verschiedenste Anforderungen im Verkaufsraum und lassen sich speziell zur Beleuchtung frischer Lebensmittel mit innovativer BÄRO LED Food Light-Technik ausstatten. Die LEDs emittieren kein UV- und IR-Licht und minimieren so den waren-schädigenden Strahlungs- und Wärmeeintrag in Richtung Raum und Produkte. Dadurch ist eine wirksame Warenschonung gesichert und Warenverluste können nachhaltig reduziert werden. Darüber hinaus ermöglicht die sehr langlebige LED-Technik eine eigenfarbenoptimierte Beleuchtung der Waren.

Innenarchitektonische Akzente im Verkaufsraum
Eine weitere Neuentwicklung ist die designorientierte Aufbauleuchten- Familie Ontero-RA. Die Leuchten sind in verschiedenen Größen erhältlich und lassen sich je nach gewünschter Lichtfarbe, Lichtwirkung und Beleuchtungsstärke mit unterschiedlichen Lichttechniken ausstatten. Das ebenfalls neue Leuchtenträger-System LumChannel ist mit zahlreichen BÄRO Einbauleuchten erhältlich und eignet sich insbesondere als innenarchitek-tonisches Gestaltungselement bei großen Verkaufsflächen. Nicht zuletzt zeigt BÄRO einige Beispiele aus seinem Stoffschirmprogramm, das für dekorative Akzente im Verkaufsraum sorgt.

Über BÄRO
Als führender weltweit tätiger Spezialist und Full-Service-Anbieter im Bereich der professionellen Beleuchtung entwickelt und realisiert die BÄRO GmbH & Co. KG aus Leichlingen (Rheinland) seit mehr als 40 Jahren innovative, energieeffiziente Lichtkonzepte für den Groß-, Einzel- und Fachhandel, das Fachhandwerk sowie Gastronomie und Hotellerie. Anspruch des Unternehmens ist es dabei, Produkte bestmöglich zu präsentieren und für den Kunden Umsatzwachstum bei gleichzeitigen Kosteneinsparungen zu ermöglichen.

Weitere Informationen:
BÄRO GmbH & Co. KG
PERFECT RETAIL LIGHTING
Wolfstall 54-56
42799 Leichlingen