Möbeltrends 2012 von Stuhlfabrik Schnieder
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Möbeltrends 2012 von Stuhlfabrik Schnieder

21.02.2012 | Rütter Kommunikation
Neue Möbeltrends 2012: Von frischem Türkis bis Shabby Chic
Das hellgrau-schwarze Polster des Stuhlsessels Louis betont die Eleganz
Das hellgrau-schwarze Polster des Stuhlsessels Louis betont die Eleganz
Passt super zum Vintage Look: Stuhl
Passt super zum Vintage Look: Stuhl "Kontor", eine puristische Spielart des Schnieder-Klassikers "Kontor". Schick auch mit Schaffell.
Lüdinghausen. Ursprünglich, naturbelassen und lässig präsentieren sich die neuen Möbeltrends 2012. Hölzer zeigen sich nordisch hell, gerne auch mit einer weißen Färbung. Überhaupt darf mit Farben, die die Töne der Natur nachahmen, gespielt werden, so auch mit grau-silbriger Verwitterungsoptik oder elegantem Schwarz.

Die Holzfarben nähern sich stark an die Farben der Natur an, während Polster mit aussagekräftigen Uni-Tönen wie Grün- oder Türkis dagegen halten.

Neu auf's Parkett tritt die Trendfarbe Petrol. Auf der anderen Seite erfreuen sich Violettöne von zartem Flieder bis zu kräftigem Aubergine der allgemeinen Beliebheit. Nordische Behaglichkeit entsteht durch die Kombination verschiedener Erdtöne mit leichtem Off-White und dunklen Akzenten.

Für einen eleganten Auftritt sind stets die Farben Weiß, Schwarz, Crème, Hellgrau zu empfehlen - als wertige, natürliche Leinen- und Baumwollstoffe in Kombination mit gebürsteten Holzoberflächen.

Doch es geht noch weiter: Nicht nur Menschen, auch Möbel dürfen ihre "Macken" haben. Tische mit Kerben und Astlöchern, Kratzer, abgeplatzte Lacke stehen für den neuen Romantik-Look. Vintage Möbel sind "Sitzgenossen" im Look der 20er bis 70er Jahre. Übersetzt bedeutet das Wort "uralt" oder auch "Original".


Stuhlfabrik Schnieder GmbH
Industriestraße 15
D-59348 Lüdlinghausen

Telefon     0 25 91 / 91 73-0
Telefax     0 25 91 / 91 73-30
E-Mail     info@schnieder.com">info@schnieder.com

Links

Andere Presseberichte