DICTATOR Feststellanlagen für Brandschutztüren - Bewegungsfreiheit im Hotel
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

DICTATOR Feststellanlagen für Brandschutztüren - Bewegungsfreiheit im Hotel

22.03.2012 | Dictator Technik GmbH
Vorbeugender Brandschutz im Hotel ist eine wichtige Voraussetzung für den ruhigen Schlaf der Gäste und des Hoteliers. Überall im Hotel finden sich Brandschutztüren. Damit man nicht immer vor verschlossenen Türen und damit Barrieren steht, werden viele dieser Türen in geöffneter Position "festgestellt"
DICTATOR Feststellanlagen mit ....
DICTATOR Feststellanlagen mit ....
...sicheren Magnet am Boden
...sicheren Magnet am Boden
Nur leider  zu oft geschieht dies aus Unwissenheit oder Gedankenlosigkeit von Personal oder Gästen mit einem Holzkeil oder Ähnlichem (siehe erstes Bild oben rechts)! 

Dies ist nicht nur durch den Gesetzgeber verboten sondern im Brandfall lehnt die Versicherung die Regulierung des Schadens ab.

Gerade eine Brandschutztüre, die täglich häufig begangen wird, sollte mit der geprüften und zugelassenen DICTATOR-Feststellanlage ausgerüstet sein. Der Vorteil dieser Anlage ist, dass die Tür mit einem Elektro-Haftmagneten offen gehalten wird.

Falls ein Brand ausbricht, unterbricht ein Rauchmelder direkt an der Brandschutztüre sofort die Stromversorgung des Magneten. Die Türe schließt nun sofort mit Hilfe eines Türschließers oder Federbandes.

Somit ist die Sicherheit der Menschen im Hotel und des Hotels selbst gewährleistet und die Brandschutzvorschriften sind korrekt erfüllt.


DICTATOR TECHNIK GMBH
Gutenbergstr.9
86356 Neusäß

Telefon: 0821 24673-0
Telefax: 0821 2467390
Email: info@dictator.de">info@dictator.de

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert