Das Profi-Vakuumiergerät V.333® Black-Edition - Nie wieder undichte Schweißnähte
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Das Profi-Vakuumiergerät V.333® Black-Edition - Nie wieder undichte Schweißnähte

01.08.2012 | Lava Vakuumverpackung
Lava Vakuumverpackung bietet Ihnen das Folienschweißgerät samt Design-Gehäuse (Kombination aus edlem Chrom und schwarzem Klavierlack) mit vielen Vorteilen an
Profi-Vakuumiergerät V.333® Black-Edition / Bildquelle: Alle Lava Vakuumverpackung
Profi-Vakuumiergerät V.333® Black-Edition / Bildquelle: Alle Lava Vakuumverpackung
Perfekt, wenn die Ware einen erhöhten Flüssigkeitsanteil hat. Perfekte Verschweißung durch 3 jeweils ca. 5 mm Breite Schweißnähte, bei einer Schweißbandlänge von 35 cm.

Besonders hervorzuheben ist zudem das moderne Designgehäuse, die exakte Manometer-Anzeige, vollautomatische Arbeitsweise und der maximal erreichbare Unterdruck von -0,90 bar. Das Folienschweißgerät kommt sowohl im Haushalts-, Kleingewerbebereich, als auch in der Industrie zum Einsatz.

FUNKTIONEN

  • Vollautomatik: Automatischer Verschließ- Vakuumier- und Verschweißvorgang. Inklusive Lava-Sensorsteuerung

  • Professionelles Vakuumieren und Verschweißen von Lebensmitteln, Industrieteilen und sonstigen Gegenständen

  • Beutel oder Rollen verschweißen und vakuumieren, umschaltbar zu jeder Zeit auch auf den Behälter-Modus

  • Individuell einstellbare Schweißzeit - damit können Folien bis 200µ (Industriestärke) mit einer Breite von bis zu 350 mm verschweißt werden

  • Herstellung von Folienbeuteln von individueller Länge (Endlosrollen finden Sie in 6 Breiten im Lava Zubehörbereich)

  • Sanftes Vakuum: Exakte Druckregulierung beim V.333 Black-Edition bereits serienmäßig, zum Vakuumieren von druckempfindlichen Lebensmitteln

  • Keine Druckregulierung über Stopp- Puls- Funktion oder "manuelles Verschweißen" wie teilweise bei anderen Geräten der Fall

  • Vakuumieren von allen Vakuumbehältern, Töpfen, Einmachgläsern und Twist-Off Gläsern durch Absaugvorrichtung und Behälter

  • Verschweißen von Folienbeuteln bis zu 200µ, damit ideal auch als reines Folienschweißgerät einsetzbar

  • Vakuumieren und Einschweißen von Flüssigkeiten (mit der beim V.333 bereits serienmäßigen L+ Druckregulierung oder vorgefroren)

  • Vakuumieren von glatten, Standard-Siegelrand-Vakuumfolien ab 120µ Stärke möglich (Kostenersparnis!)

DARUM EIN LAVA V.333 Lava führt! Diese Qualitätsmerkmale des V.333 Black-Edition mit 3-fach Schweißnaht überzeugen jeden:

  • Das Profi-Folienschweißgerät V.333 Black-Edition ist geeignet für täglichen Dauereinsatz in Privathaushalt und Gewerbe

  • Hochwertiges verchromtes Gehäuse mit Teilen in schwarzem Klavierlack - sehr edel

  • Problemlose Verwendung glatter Siegelrand-Vakuumbeutel (ab 120µ Stärke)

  • 100 % saubere Verschweißung durch 3 breite Schweißnähte, auch bei etwas erhöhtem Flüssigkeitsanteil

  • Vakuumierung durch SENSOR - natürlich serienmäßig bei einem Lava-Qualitätsprodukt

  • Automatisches Abkühlsystem des Schweißbandes bei einem Lava serienmäßig

  • Elektronische Belüftung der Vakuumkammer (leichtes Heben der Klappe) nach dem Schweißen

  • Exakte Manometeranzeige des Unterdrucks - für eine perfekte Kontrolle des Vakuums

  • Pumpenleistung: 35 Liter pro Minute - einzigartig in diesem Bereich!

  • Verwendung der neuen Hochleistungs-Kolbenpumpe LTP (Lava Turbo Pumpsystem)

  • Serienmäßig mit einer 2-fach kugelgelagerten Pumpe für eine hohe Laufruhe und lange Lebensdauer

  • Lava verwendet gegenüber vielen anderen Fabrikaten bei der Pumpe keine Kunststoff-Lager (Sinterlager)

  • Maximaler Unterdruck: -0,90 bar (-900 mbar)

  • Schweißbandlänge: 350 mm (3 Nähte a. 350 mm Länge)

  • Leistungsaufnahme Pmax: 800 W

  • Für ein sanftes Vakuum, exakte Unterdruckregulierung bereits serienmäßig

  • Die perfekte Kombination für Unterdruck-Einstellung: L+ Druckregulierung und Manometer

  • Serienmäßiger herausnehmbarer Flüssigkeitsabscheider - schützt die Pumpe vor Flüssigkeit, Staub & Partikel (Sehr wichtig!)

  • Zusätzlich hat jedes Lava eine fest integrierte Wanne im Ansaugbereich für Flüssigkeiten - ein Lava schützt also doppelt!

  • Überdimensional große Schweißtrafos, dadurch keine Überhitzung des Gerätes

  • Bis zu 1000 Schweißnähte am Stück oder stundenlanges Arbeiten möglich

  • Stufenlos einstellbare Schweißzeit, perfekt um versch. starke Folien zu verschweißen (egal ob dünne Chipstüte oder ein stabiler 200µ - Beutel)

  • Alle Dichtungen sind nicht verklebt sondern nur gesteckt - einfacher Austausch des Kunden selbst möglich
    • Das Lava Teflonband ist antistatisch ausgeführt, dadurch wird eine elektrostatische Aufladung gerade im ESD-Bereich verhindert

  • Das Teflon-Schweißband kann selbst schnell gewechselt werden, kein Einsenden des Gerätes notwendig

  • Wartungsfreie Ausführung - keine Folgekosten!

  • Abmessungen Gerät: 430 x 275 x 110 mm (BxTxH)

  • Folienschweißgerät - Gewicht: 6,40 kg

Ein Original Lava hält, was andere versprechen! Ein Lava ist eine langfristige Investition, mit einer durchschnittliche Lebensdauer von 15 Jahren! Übrigens, jeder Kunde erhält auf das gekaufte Lava Produkt eine 20-jährige Ersatzteil-Versorgungsgarantie!


Tags: Vakuummaschinen gebraucht,  Vakuumverpackungen, Lava, Vakuumbeutel, La-va, Vakuumiertes, Vakuumverpackungsmaschinen, Sous-Vide, Sousvide, Sous Vide, Manfred Landig, Plastikschweißgeräte, Plastikschweissgeräte, günstig kaufen, gebrauchte

Links

Andere Presseberichte