W. Classen GmbH aus Detmold: Lampenschirme für Hotellerie und Gastronomie
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

W. Classen GmbH aus Detmold: Lampenschirme für Hotellerie und Gastronomie

24.10.2012 | W. Classen GmbH

Als einer der führenden Produzenten von Lampenschirmen und Lichtschirm-Installationen stattet Classen Objekteinrichtungen für die Hotellerie, den Einzelhandel sowie die Gastronomie aus

Bildquelle: Alle W. Classen GmbH
Bildquelle: Alle W. Classen GmbH

Die W. Classen GmbH, gegründet in den 1950er Jahren von Wilhelm Classen, produziert seit dieser Zeit Drahtwaren und Lampenschirmgestelle für den europäischen Markt. Seit der Übernahme im Juni 2002 durch Hüsniye Yildiz hat sich das Produktportfolio des Unternehmens stets erweitert. Es wurde eine Metallbauabteilung ins Leben gerufen, die deutschlandweit von Warendisplays bis Zaunelementen eine große Bandbreite von Metallprodukten im Bereich der Klein- und Mindermengen für den Mittelstand anbietet.

Vor zwei Jahren wurde aus dem Zulieferer für die europaweite Lampenschirmproduktion ein renommierter Hersteller von Lampenschirmen und Komplettleuchten für den gewerblichen und privaten Bereich. Hier hat sich die W. Classen GmbH binnen kürzester Zeit eine feste Marktposition erarbeitet. So richtet zum Beispiel ESPRIT derzeit sämtliche Stores in Deutschland mit Komplettleuchten aus Pivitsheide (Stadtteile von Detmold) ein.

Als lokales Unternehmen mit weitreichender Historie fühlt sich die W. Classen GmbH unter ihrer derzeitigen Leitung auch und gerade der hiesigen Wirtschaft verbunden. Im Bereich der Materialbeschaffung wird nach Möglichkeit auf eine Zusammenarbeit mit lokalen Zulieferern gesetzt. "Unsere Kunden wiederum begleiten wir auf Wunsch mit einer Energiespar-Beratung bei der Auswahl der richtigen Leuchtmittel.

Individuelle Lösungen für integrierte Halogen- oder LED-Spots sind selbstverständlich. Je nach Konstruktion können aber auch moderne Leuchtstoffröhren zum Einsatz kommen. Für unsere handgefertigten Lampenschirme bieten wir die passenden Abhängungen an", damit gibt Mitarbeiterin Natascha Güldner Einblick in die umfassende Kundenbetreuung.

Soziales Engagement gehört neben den selbstverständlichen Maximen wie Zuverlässigkeit, Kundenorientierung und Flexibilität zu den großen Firmendirektiven. So ist es schon lange selbstverständlich für die W. Classen GmbH, dass Mütter von schulpflichtigen Kindern in flexibler Gleitzeit sowohl im Teilzeit- als auch im Vollzeitbereich tätig sind, um ihre berufliche Karriere stets parallel zum Familienwohl gestalten zu können.

Die ethnische Integration von Mitarbeitern mit Migrationshintergrund findet hier in der Praxis so erfolgreich statt, wie es in der Politik derzeit stets theoretisch diskutiert wird. Ob türkischer, russischer oder deutscher Herkunft - bei Classen Lampenschirme arbeiten Kolleginnen und Kollegen als Team ohne Ansehen der ethnischen, kulturellen oder geschlechtlichen Unterschiede, aber stets mit respektvoller Rücksicht.

Das soziale Engagement hört aber nicht bei der Gleichstellung von Mann und Frau oder der Integration von Mitarbeitern mit Migrationshintergrund auf, sondern erstreckt sich vielmehr auch auf die Ausbildung von Jugendlichen, die auf dem freien Ausbildungsmarkt nur schwer Fuß fassen. Im vergangenen Jahr absolvierten bereits drei Umschüler und zwei Auszubildende erfolgreich ihre Abschlussprüfung. Die Ausbildung wurde zum Teil über örtliche Träger gefördert.


Weitere Informationen:
W. Classen GmbH
Stoddartstr. 82a
32758 Detmold

Telefonnummer: 0049-5232-69 66 131  
Faxnummer: 0049-5232-69 66 139
Email: info@classen-drahtwaren.de">info@classen-drahtwaren.de

Links

Andere Presseberichte