JAB Anstoetz Group: Exklusive Raumgestaltung seit 1946 in Bielefeld
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

JAB Anstoetz Group: Exklusive Raumgestaltung seit 1946 in Bielefeld

18.02.2013 | Sascha Brenning - Hotelier.de

Das Traditionsunternehmen aus dem ostwestfälischen Bielefeld, gegründet von Josef Anstoetz (= JAB) als Großhandel für Dekorations- und Möbelstoffe, ist heute einer der weltweit führenden Stoff- und Teppichverlage. Lesen Sie in unserem Artikel was JAB Anstoetz der Hotellerie und Gastronomie alles anbietet...

Früher hat sich eine Firma auf wenige Produkte wie beispielsweise bei Josef Anstoetz auf Dekorations- und Möbelstoffe konzentriert. Durch Firmenaufkäufe und die Globalisierung besteht ein Unternehmen über die Jahre aufgebaut auf einmal aus vielen verschiedenen Zweigen, die sich bestenfalls ergänzen.

So ist es bei der JAB Anstoetz Group. Die bekannte Floskel 'Alles aus einer Hand' trifft hier wirklich zu. Aber sehen Sie selbst (klicken Sie auf die einzelnen Marken, um mehr Informationen zu erhalten):

Folgende 4-5-Sterne-Hotels haben sich dieses großes Portfolio schon zu eigen gemacht:


Die JAB Anstoetz Group steht auch für soziale Verantwortung und ökologisches Bewußtsein. So gibt es z. B. die Matthias Anstoetz Stiftung, die sich um Menschen in Entwicklungsländern kümmert, die durch eine gravierende Notlage oder Behinderung besonders benachteiligt sind.

In punkto Nachhaltigkeit die Umwelt betreffend, setzt das Unternehmen auf eine 3.500 m2 große Photovoltaikanlage und ein Blockheizkraftwerk das mit Biogas arbeitet. Langfristig soll die installierte Ölheizung abgebaut werden.


Tags: JAB Josef Anstoetz KG Bielefeld, JAB Anstoetz Gardinen, JAB Anstoetz Sonderverkauf, JAB Anstötz, JAB Anstoetz Bielefeld Fabrikverkauf, JAB Anstoetz Showroom, Geschäftsführer  Ralph Anstoetz, Stephan Anstoetz, Claus Anstoetz, Chris-Jacob Schminnes, Adresse

Links

Andere Presseberichte