Wandarmaturen mit piezoelektrischen Sensoren - Nur berührt und nicht gedrückt
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Wandarmaturen mit piezoelektrischen Sensoren - Nur berührt und nicht gedrückt

13.11.2012 | LOTZ Exim Trading
Wandarmaturen mit Sensoren sind nicht so beliebt - Die Lösung: Wandarmaturen mit Piezotaster-Elektronik von Lotz Exim Trading!
Oft ist der Auslauf zu lang, die Meßstrecke dann zu kurz. Das gibt dann nasse Manschetten oder der Nutzer muß sich sputen. Oft beeinflußen Lichtverhältnisse - helles Licht, helle Kleidung - sehr stark das Meßergebnis - die Armatur kann schon mal von selbst zu laufen anfangen, weil jemand in weiß vorüber geht. Im öffentlichen Bereich scheint es zudem Menschen zu geben, die das Sensorauge als bedrohlich empfinden und meinen, dies zerstören zu müssen.

Eine mechanische Druckknopflösung ist nicht passend: der Druckknopf muß richtig gedrückt werden. Das bedeutet neben der mechanischen Belastung und Anfälligkeit die Ansammlung von Keimen und Bakterien auf dem Druckknopf. Dies ist also aus hygienischen Gründen abzulehnen.

Die Alternative dazu ist ein Piezotaster. Das heißt eine elektrische Schaltfläche, die, um den Schaltimpuls auszulösen, nur leicht berührt werden muß. Keine mechanischen Teile, die beansprucht werden und oft früh auszutauschen sind. Der Kontakt zwischen Haut und Tasteroberfläche ist extrem kurz - daher ergibt sich eine stark reduzierte Möglichkeit für die Ansammlung von Keimen und Bakterien auf der Kontaktfläche.

LOex Nias P
Eine Wandarmatur mit Piezotaster-Elektronik für den Unterputz-Einbau (UP). Die Deckplatte aus Edelstahl, der Einbaukasten mit der Hydraulik ebenso aus Edelstahl. Der Wandauslauf besteht aus verchromtem Messing in zwei Längen 170 und 250mm.

Dazu gibt es optional verschiedene Mischeinrichtungen - AP: mech. Vormischer oder Thermostat. Oder UP: eine Mischeinrichtung mit Thermostat komplett aus Edelstahl. Mehr über diese Möglichkeiten finden Sie auf unserer Homepage.

In der gleichen Ausführung gibt es auch die LOex Nias S UP eine Wandarmatur mit Sensor-Elektronik für den Unterputz-Einbau.

Beide Ausführungen - Piezo- und Sensor-Elektronik - in Niedervoltnetzstrom 24VDC. Die Anschlüße in 1/2"AG.


Weitere Informationen über unsere Produkte und das Umfeld der Haustechnik finden Ihre Leser hier www.loex.de.

Tags: Piezosensoren, piezoelektrischer Sensor, piezoelectric Sensor

Links

Andere Presseberichte