Funk Rauchmelder Test 2012, 2013
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Funk Rauchmelder Test 2012, 2013

11.06.2013 | Hotelier.de/Wolfgang Ahrens

In Hamburg und Schleswig-Holstein müssen Wohnungen seit dem 1. Januar 2011, in  Rheinland-Pfalz seit Juli 2012 mit Rauchmeldern ausgestattet sein. In  Hessen, Bremen und Sachsen-Anhalt gelten Übergangfristen bis Ende 2014 bzw. Ende 2015. Bundesländer wie Baden-Württemberg, Bayern und Nordrhein-Westfalen haben keine Rauchmelderpflicht

Viele Brände können im Anfangsstadium selbst gelöscht werden. Man sollte sich vorher Gedanken machen, was man tun kann, wenn es brennt. Eine umgefallene Kerze benötigt nur zwei bis fünf Minuten,  um einen Zimmerbrand auszulösen.

Tipp: eine Sprühflasche mit Wasser für Pflanzen in Reichweite hat schon viel Unglück verhindert. Zur Not geht auch eine Flasche Wasser - die aber nicht erst holen, dann ist es meistens schon zu spät. Wenig geeignet zum Löschen sind Decken, denn die sind oft synthetischen Ursprungs und brennen dann selbst licherloh! Es ist also ausschlaggebend, das das Feuer möglichst früh bemerkt wird.

Rauch- und Feuermelder retten Leben
Für Einbau und Kontrolle der Rauchmelder ist der Eigentümer verantwortlich. Er haftet auch, wenn Rauchmelder im Brandfall nicht funktionieren, es sei denn, er kann die jährlich widerkehrende Prüfung nachweisen.

Worauf ist beim Kauf eines Rauchmelders zu achten?

  • Alle Rauchmelder müssen mindestens die DIN-Norm EN 14604 erfüllen
  • CE-Zeichen* vorhanden? Es beinhaltet die Erlaubnis, das das Gerät verkauft und angewendet werden darf
  • 'Q'-Kennzeichen


*Das VdS-Prüfzeichen steht für Qualitätskontrollen der VdS Schadenverhütung des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft. Man sollte je einen Melder in Kinderzimmern, Schlafräumen und anderen Räumlichkeiten montieren, die als Fluchtweg dienen. 

Die Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (vfdb) hat das neue Q-Kennzeichen entwickelt, um den Qualitätsunterschieden zwischen Billig und teureren Rauchmeldern gerecht zu werden.

Rauchmelder mit dem 'Q' Kennzeichen haben eine Batterie-Lebensdauer von mindestens zehn Jahren, sind unempfindlicher gegen Alterung und mechanische Einwirkung und sollen weniger elektromagnetische Auswirkungen auf den Menschen haben.

Besonders empfehlenswert: sind miteinander vernetzte Geräte in verschiedenen Räumen. Auch für den Weihnachtsbaum gibt es sehr schicke Hitzemelder. Der VisorTech Hitzemelder von Pearl sieht aus wie eine Weihnachtskugel und kann in den Baum gehängt werden. Er schlägt bei einem Temperaturanstieg auf über 55 Grad Celsius mit 90 Dezibel Alarm.
   
Rauchmelder Test 2012 bis 2013 Stiftung Warentest - Listung gemäß Ranking - mit Rauchmelder Testsieger 2012
Kidde Q1
Der Rauchmelder Q1 von KIDDE zählt zu den ersten Rauchwarnmeldern, die das neue Q-Label tragen und gemäß der neuen vfdb-Richtlinie 14/01 geprüft und zertifiziert sind. Neben einer Mindeststromversorgung von zehn Jahren muss der Melder gem. 14/01 weitere strenge Qualitätskriterien erfüllen.

Mit Netzwerk: Einzelner Melder; Optischer Melder; Stromversorgung: austauschbare Batterie; Neuester Test: 10/2012.

Rauchmelder Secudo B10
VdS-Zulassung gemäß DIN EN 14604:2009-02. Zuverlässige Alarmierung durch lauten Warnton ca. 85 dB/3 m und durch rote LED. Testknopf zur Überprüfung der Rauchkammer, Elektronik und der Batterie

Elro RM214 Optischer Rauchwarnmelder, mit fest eingebauter 10 Jahres Batterie
Rauchmelder mit optischem Sensor für die frühzeitige Warnung
Eingebaute 10 Jahres Lithium Batterie gewährleistet einen durchgehend funktionierenden Rauchmelder, Raucherkennungsbereich bis zu 40 m²

GEV FlammEx Rauchmelder FMR 3286 mit fest eingebauter 3-V-Lithium-Batterie - 10 Jahre

Inklusive 3 V Lithium-Batterie, Batterielaufzeit ca. 10 Jahre, LED-Funktions- und -Testanzeige, Prüftaste, fest eingebaute Lithium-Batterie mit 30-Tage-Batterie-Lebensende-Anzeige, während dieser Zeit volle Funktionsfähigkeit garantiert, 5 Jahre Herstellergarantie, VdS-geprüfter Heimrauchmelder

Rauchmelder Hekatron Genius H
Die integrierte Hochleistungs-Lithiumbatterie mit einer Lebensdauer von mindestens 10 Jahren sichert die Betriebsbereitschaft: kein Ausfall durch erschöpfte Batterien. Einfache Funktionsüberprüfung per Prüftaster. VdS-Siegel G209178. DIN EN 14604. Der Genius H® überwacht eine Fläche von 60 m² bei einer Raumhöhe von maximal 6 m. Am besten in der Zimmermitte an der Decke anbringen. Einfachste Montage mit Klebepad oder Schraube (beides liegt bei). Gehäuse ABS, weiß seidenmatt. Maße ca. Ø 10,2/H 5,2 cm. 130 g.

Elro RM210 Rauchmelder mit Lithium Batterie, longlife

Das Einstiegsgerät verfügt über eine angemessene Lautstärke bei einer Warnung. Das RM210 verfügt außerdem über eine Sicherung, die eine Deaktivierung verhindert

Kidde 29HD-L
9V-Lithium Langzeitbatterie, separate Tasten für Alarm-Stop und Funktionsprüfung, extrem lautes Alarmsignal,  VdS geprüft nach EN 14604, Batteriewechsel-Signal, schnelle und einfache Montage

Abus RM 10 VdS
Stand-Alone Rauchwarnmelder, optischer Melder zur Überwachung auf sichtbare Rauchpartikel, VdS-anerkannt, geprüft nach DIN EN 14604 inkl. hochwertiger Duracell-Batterie

mumbi RMF106 Funkrauchmelder: 6 x Funk Rauchmelder / Feuermelder geprüft nach DIN EN 14604
Optischer Funkrauchmelder mit durchdringendem Alarmsignal - die Rauchmelder können miteinander vernetzt werden - der Alarm wird an alle vernetzten Rauchmelder weitergegeben!
DIN EN 14604 zertifiziert, Dauerüberwachung,  Prüftaste zum manuellen Selbsttest - mit durchdringendem Alarmsignal , 85dB Alarmsignal = extra laut, Frequenz 433,92MHz für die schnurlose Übertragung des Alarmsignals, Funkrauchmelder inklusive 9V Batterie und 3 x AA Batterien je Melder + Dübel und Schrauben

Tags: Rauchmelder unter 10,00, 5,00 € kaufen, Rauchmelder Gira, Funk Rauchmelder mit Zentrale, gute Rauchmelder Test, Brandmelder Stiftung Warentest, Abus Rauchmelder Test, Test Funk rauchmelder 2012, Rrauchmelder Test 2010, 2011, 2013, günstige Rauchmelder kaufen

HSI Hotel Suppliers Index Ltd.
Wolfgang Ahrens
Friedrichstr. 5
21614 Buxtehude

Telefon: 04161 969700
wa@hotelier.de">wa@hotelier.de
Erfolgreicher verkaufen - ein Ratgeber

Links

Andere Presseberichte