MICROS unterstützt DEHOGA Initiative für Hochwasseropfer
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

MICROS unterstützt DEHOGA Initiative für Hochwasseropfer

28.06.2013 | dbmarketingbuero.com
Die teilweise dramatischen Hochwasserschäden in vielen Teilen von Niederbayern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern sind in aller Munde. Gerade auch die Hospitality-Branche wurde erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Der DEHOGA Bundesverband hat hier zu einer bundesweiten Spendenaktion aufgerufen, welche nun von MICROS auch direkt unterstützt wird
Betroffene Kunden können sich melden und erhalten bis zur Wiedereröffnung ihres Betriebes eine wartungskostenfreie Zeit. Ebenfalls werden sie eine bevorzugte Unterstützung bei der Neubeschaffung von Hardware und erforderlichen Installationen bekommen.

Die zweite MICROS-Initiative ist ein Aufruf an das gesamte Mitarbeiter-Team sich direkt an der DEHOGA Spendenaktion zu beteiligen: jeder bis zum 17. Juli 2013 beim DEHOGA eingegangene EURO wird von der Unternehmensleitung verdoppelt.

„Es ist selbstverständlich, dass wir in einer solchen Situation unseren Kunden gegenüber Solidarität zeigen. Was sich in den letzten Wochen in manchen Landesteilen ereignet hat, können wir als Außenstehende nur fassungslos mit ansehen. Bei Betroffenen stürzen teilweise ganze Existenzen ein.

MICROS wird versuchen, jeden betroffenen Kunden bestmöglich zu unterstützen, um zügig eine Wiederinbetriebnahme vorhandener MICROS-Lösungen sicherzustellen“, so Dr. Christian Janssen, Managing Director Deutschland.

Links

Andere Presseberichte