Neues Halbliterglas von Stölzle Lausitz: Stilvolles Volumen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Neues Halbliterglas von Stölzle Lausitz: Stilvolles Volumen

20.08.2013 | Redaktionsbüro Hartmut Kamphausen
Softdrinks, Schorlen und Mineralwasser erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Ihr Verbrauch zeigt über die letzten Jahre hinweg ein kontinuierlich hohes Niveau beim Pro-Kopf-Verbrauch. Umso wichtiger ist es, diese Getränke auch ansprechend zur präsentieren - nicht allein in der Gastronomie. Ein ausgewogen gestaltetes Glas mit einem großen Volumen zu kreieren - diese Lücke hat jetzt der Glashersteller Stölzle Lausitz geschlossen
Bildquelle: Stölzle Lausitz GmbH
Bildquelle: Stölzle Lausitz GmbH
Der große Glasbecher mit einem Volumen von 535 ml, den Stölzle Lausitz aktuell vorstellt, weist eine geradlinige Gestaltung auf. Die klassische Becherform wird dabei in harmonischen Proportionen umgesetzt. Der dicke Glasboden sorgt auch optisch für eine feste Basis. Die hohe Standfestigkeit ist dabei ein willkommener Nebeneffekt.

Mit diesem neuen Glas bietet Stölzle Lausitz nicht nur der Gastronomie die Möglichkeit, Gästen die beliebten Getränke als Halbliter-Version zu offerieren. Der Wunsch nach dem großen Glas muss also nicht weiter ein stilistischer Nachteil sein.

Die neuen Becher sind im GPK-und Gastronomie-Fachhandel sowie den Warenhäusern erhältlich, der empfohlene Verkaufspreis beträgt 3,10 Euro.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert