Urbane Videokunst: Mini-Beamer von LG ist der Star im Online-Video „Beaming Rocket”
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Urbane Videokunst: Mini-Beamer von LG ist der Star im Online-Video „Beaming Rocket”

11.11.2013 | lewispr.com

Videokunst jagt durch die Stadt: Mini-Beam von LG startet im „Beaming Rocket” Video durch - Portabler PG60G von LG wird zum perfekten Werkzeug für kreativen Digitalkünstler

Ratingen, 05. November 2013 — Der LG LED Mini-Beamer PG60G ist im neuen Online-Video „Beaming Rocket” von LG Electronics der Star der Show. Die sympathische Nebenrolle spielt Juan, ein Multimediakünstler, der mit seinem Mini-Beamer durch die Stadt fährt, um auf kreativen Wegen sein Publikum zu fesseln — hierbei dient die Stadt immer wieder als Kulisse. In Manier eines talentierten Straßenkünstlers nutzt Juan mit Geschick und Witz die vielzähligen Funktionen des kompakten Projektors. So schafft er es spielerisch in einer beeindruckenden Weise Publikum und Kunst zu verbinden.

Der portable PG60G passt bequem in eine Hand und ist mit seinen 0,67 Kilogramm Gewicht äußerst mobil einsetzbar. Während für die meisten tragbaren Mini-Projektoren die Nutzung außerhalb abgedunkelter Räume ein Problem ist, projiziert der Mini-Beamer durch moderne LED Technologie (rund 30.000 Stunden Lebensdauer) zuverlässig und kontrastreich. Bei seinen handlichen Ausmaßen von 60x125x125 Millimeter verfügt er mit 500 ANSI-Lumen und einem Kontrastwert von 100.000:1 über ausreichend Helligkeit für eine perfekte Darstellung — auch in der Abenddämmerung.

Beim Publikum besticht der Mini-Beamer dabei nicht nur durch sein kompaktes Design im modernen Vintage-Look, sondern vor allem mit einem brillantem Bild. Mit seiner HD-Auflösung von 720p, dem hohen Kontrastwert und dem erweiterten NTSC Farbraum von 110 Prozent, überzeugt der PG60G kleine und große Zuschauergruppen mit einem großformatigen 1280x800 WXGA Bild im 16:9 Widescreen-Format.

"Wir haben bei der Konzipierung des Mini-Beamers den Fokus auf vielseitige Einsatzmöglichkeiten gelegt", erklärt Hyoung-sei Park, Leiter der IT Business Division bei LG Electronics. "Er ist besonders kompakt und sehr leicht zu transportieren. Genau das gibt den Nutzern die Freiheit, Fotos und Videos im Großformat überall genießen zu können. Wie in unserem neuesten Film zu sehen, bietet der portable PG60G ein einzigartiges Videoerlebnis."

Mit einer Akkulaufzeit von über 2 Stunden wird das digitale Allround-Talent zum perfekten Begleiter für unterwegs. Die Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten wie HDMI, USB 2.0 und WiDi ermöglicht dem Nutzer schnell und einfach Filme, Fotos oder auch Präsentationen und Tabellen zu projizieren.

LED und Laser: Innovative Projektoren-Technologie von LG
LG ist der führende Hersteller für LED- und Laser-Projektoren und seit mehreren Jahren bekannt für Projektoren ohne Lampe, was den Gebrauch im Alltag sehr komfortabel gestaltet. Hierbei setzt LG seit 2011 regelmäßig die Messlatte bei Auflösung und Helligkeit höher. Zu den aktuellen Highlights zählen neben dem PG60G auch der weltweit erste Full HD LED Projektor mit 1000 ANSI Lumen für das Heimkino, PF80G. Der Full HD Laser-Heimkino Projektor HECTO und der Laser-Projektor SA565 für den Bildungsbereich sind die ersten vollwertigen Ultra Kurzdistanz Laser-Projektoren. LED- und Laser-Projektoren zeichnen sich durch ihre bis zu 10-mal längere Lebensdauer aus. Diese kann bis zu 30.000 Stunden (LED) und 25.000 Stunden (Laser) betragen (je nach Modell). Im Vergleich zu Lampenprojektoren, welche bis zu 3.000 Stunden Lampenlebensdauer bieten, sind LED und Laser sehr leise, sparsam und bestechen durch Mobilität und unkomplizierte Handhabung.

Bei seinen Highlight-Produkten bietet LG ein ausgereiftes Color Management, wie es sonst nur Projektoren der 3.000 — 4.000-Euro-Klasse bieten, wodurch sich die Geräte auf die Videonorm kalibrieren lassen: ein Muss für jeden Heimkino-Fan.

Über LG Electronics, Inc.
LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 117 Niederlassungen auf der ganzen Welt erzielte LG im Geschäftsjahr 2011 einen Konzernumsatz von 49 Milliarden US-Dollar. LG besteht aus vier Business Units Home Entertainment, Mobile Communications, Home Appliance und Air Conditioning & Energy Solutions — und einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken.

Über die LG Electronics Deutschland GmbH
Bereits seit 1976 engagiert sich LG auf dem deutschen Markt. Heute beschäftigt die LG Electronics Deutschland GmbH mit Sitz in Ratingen über 360 Mitarbeiter in den Bereichen Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliance, Air Conditioning, Lighting und Solar. Im Geschäftsjahr 2011 erwirtschaftete die deutsche Tochtergesellschaft des Weltkonzerns einen Gesamtumsatz von knapp 900 Mio EUR. Ebenfalls 2011 belegte LG Electronics Deutschland den zweiten Platz bei Best Brands — das deutsche Markenranking (Kategorie Wachstumsmarke).

LG Information System Products
Im Geschäftsbereich Information System Products (ISP) ist LG Electronics Deutschland mit einem breiten Produktportfolio führender Anbieter im Business-to-Business (B2B) Geschäft. LG Deutschland ISP vermarktet LED Monitore, Digital Signage-Lösungen, Projektoren, Optische Laufwerke, Videokonferenzsysteme und Hotel TV-Lösungen.

Links

Andere Presseberichte