KISAG AG, Schweiz: Premiere in Deutschland
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

KISAG AG, Schweiz: Premiere in Deutschland

14.11.2013 | headline daniela bautz projectmanagement
KISAG AG, Switzerland präsentiert Schweizer Innovationsprodukte für Küche und Restaurant - patentierte Gerätelösungen für den Alltag - im Atrium Messe Stuttgart Eingang Ost auf der Intergastra 2014
HotWhip kulinarisch / Bildquelle: KISAG AG
HotWhip kulinarisch / Bildquelle: KISAG AG
Die familiengeführte KISAG AG, Schweiz stellt seit 1945 in Bellach bei Solothurn Küchengeräte und Apparate für die Gastronomie her. Mit Erfindergeist und Pionierleistungen setzen die Schweizer bis heute Akzente mit patentierten Gerätelösungen für den Alltag in der Profi-Küche und für den Service im Restaurant.

Profi-Geräte für Deutschland
Mit der Intergastra 2014 gibt die KISAG AG den Startschuss für den deutschen Gastromarkt. Beim im Atrium Eingang Ost können Profi-Köche und Restaurant-Mitarbeiter die durchdachten und innovativen Gerätelösungen in der Praxisanwendung erleben - auf der Bühne während der Kochshows und am Stand mit individueller Beratung durch 1 renommierten Schweizer Koch.

Im Zentrum steht dabei der HotWhip®  - ein von KISAG AG entwickeltes Kleingerät für die zeitsparende und frische Zubereitung von heissen und kalten Saucen, Mousses, Schlagsahne oder luftig-leichter Zabaione. In wenigen Minuten fertig zubereitet hält der HotWhip®   die Saucen temperaturgerecht und in der richtigen Konsistenz über Stunden servierbereit.

Die besonders starke Rührleistung und multifunktionale Allzweckmesser sind die wesentlichen Qualitätsmerkmale des KISAG Stabmixers. Die ergonomische Ein-Handbedienung und der fest montierte Stab und Fuss als Einheit ohne Ritzen für eine Top-Hygiene sind weitere Produktvorteile.

Einfach und professionell kochen am Tisch - das  ermöglicht der KISAG PowerFire ®   mit seiner starken, stufenlos regulierbaren Heizleistung.  So kann er gleichzeitig als Réchaud und Kleinkochherd genutzt werden. Für den Brenner des PowerFire ® entwickelten die Schweizer das spezielle KIGAS-System. In nur 20 Sekunden ist der Brennertank aus der KIGAS-Dose befüllt. Das nach dem Einsatz eventuell noch vorhandene Restgas im Tank verdampft nicht und der Behälter kann mit der Dose wieder aufgefüllt werden.

Zukunft braucht Herkunft
KISAG AG steht zum Produktionsstandort Schweiz. Qualitativ hochstehende und innovative Produkte, Originaldesign und ein erstklassiges Preis-Leistungsverhältnis machen die KISAG Profi-Gastrogeräte auch für deutsche Köche und Restaurantleiter interessant.

Links