Exklusiv, aber erschwinglich: Kunstdrucke bringen Stil in jeden Raum
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Exklusiv, aber erschwinglich: Kunstdrucke bringen Stil in jeden Raum

12.12.2013 | Pressebüro Gebhardt-Seele
Bilder bereichern die Atmosphäre und helfen, die Identität zu visualisieren. Im Idealfall lassen sie den Betrachter seine augenblickliche Realität vergessen und bescheren ihm ein Wohlgefühl. Die Werke, die dazu imstande sind, stammen meist von großen Künstlern und kosten ein Vermögen. Erschwingliche Kunstwerke für jedermann bietet dagegen die Digital Print Group O. Schimek GmbH, die im Rahmen ihrer Marke Art & Pleasure exklusive Bilder ausgewählter Fotographen und Künstler auf verschiedene Stoffe druckt. Dabei legt das Unternehmen Wert auf qualitativ hochwertige Materialien und besondere Motive, die teilweise streng limitiert und deshalb umso begehrter sind
Die Kunstdrucke mit einem integrierten „3-D”-Effekt erzeugen auf positive Art Verwirrung. Sie werden auf einer 3,25 Millimeter starken, lentikulären Platte mit Prismen gedruckt, durch die sich das Licht bricht und ein einzigartiger Anblick entsteht.
Die Kunstdrucke mit einem integrierten „3-D”-Effekt erzeugen auf positive Art Verwirrung. Sie werden auf einer 3,25 Millimeter starken, lentikulären Platte mit Prismen gedruckt, durch die sich das Licht bricht und ein einzigartiger Anblick entsteht.
Besondere Eyecatcher finden sich unter dem Namen „Convolution”: Sie gehen um die Ecke, sind also in ihrer länglichen Mitte um 90 Grad geknickt, so dass sie jede Zimmerecke perfekt ausnutzen und individuell zur Geltung bringen. *
Besondere Eyecatcher finden sich unter dem Namen „Convolution”: Sie gehen um die Ecke, sind also in ihrer länglichen Mitte um 90 Grad geknickt, so dass sie jede Zimmerecke perfekt ausnutzen und individuell zur Geltung bringen. *
Der aufwändige und qualitativ hochwertige Digitaldruck, mit dem die Digital Print Group arbeitet,  eröffnet grenzenlose Möglichkeiten, was die Qualität der Bilder betrifft. *
Der aufwändige und qualitativ hochwertige Digitaldruck, mit dem die Digital Print Group arbeitet, eröffnet grenzenlose Möglichkeiten, was die Qualität der Bilder betrifft. *
Die Motivreihe bringt Stil in Form von erschwinglichen Originalen handverlesener Künstler in Wohn- und Geschäftsräume. Sie bietet farbenprächtige, nostalgische, kosmopolitische und figurative Designs ebenso wie Kultobjekte und moderne Kunst. *
Die Motivreihe bringt Stil in Form von erschwinglichen Originalen handverlesener Künstler in Wohn- und Geschäftsräume. Sie bietet farbenprächtige, nostalgische, kosmopolitische und figurative Designs ebenso wie Kultobjekte und moderne Kunst. *
"Um möglichst kunstvolle, interessante und exklusive Motive zu erhalten, casten wir regelmäßig außergewöhnliche Fotografen und Künstler", erklärt  Daniela Labermeier, Leiterin der Regensburger Filiale der Digital Print Group O. Schimek GmbH.

So bringt die Motivreihe Stil in Form von erschwinglichen Originalen handverlesener Künstler in Wohn- und Geschäftsräume. Sie bietet farbenprächtige, nostalgische, kosmopolitische und figurative Designs ebenso wie Kultobjekte und moderne Kunst. Dabei eröffnet der aufwändige und qualitativ hochwertige Digitaldruck grenzenlose Möglichkeiten, was Material und Form der Bilder betrifft.

Von Bildern, die um die Ecke gehen
Gedruckt wird bei der Digital Print Group auf alles, was anders und aufregend ist. Acrylglas ist dabei der glänzendste Eye-Catcher mit einer glatten Oberfläche. Es eignet sich besonders für stilvoll-moderne Wohnräume und füllt das jeweilige Motiv mit Leben. Das sechs Millimeter starke Material wird auf der Rückseite bedruckt und weiß eingelassen, so dass die abgebildeten Objekte noch effektiver zur Geltung kommen. Bilder aus Pappelholz spielen mit dem Gegensatz aus Originalität und naturverbundenem Charme, sind zehn Millimeter stark und weisen eine natürliche Maserung auf. Dagegen verleihen 1,5 Millimeter starke Edelstahlplatten mit gelaserten Wasserstrahl-Kanten dem Motiv ein cooles Aussehen und passen besonders zu reduziertem Wohndesign mit klaren Linien.

Ebenso vielfältig wie die Materialien sind auch die Formen der Bilder. Besondere Eyecatcher finden sich unter dem Namen "Convolution": Sie gehen um die Ecke, sind also in ihrer länglichen Mitte um 90 Grad geknickt, so dass sie jede Zimmerecke perfekt ausnutzen und individuell zur Geltung bringen. Die Reihe "Contura" passt sich ihren Motiven an. So sind sie beispielsweise in Form von Kraftfahrzeugen aller Art, Kultbauwerken, Tieren oder Leckereien wie Muffins oder Eistüten geschnitten. In der "Timeline" finden sich ebenfalls formgeschnittene Bilder.

Allerdings verfügen sie - wie der Name schon erahnen lässt - über eine eingebaute Quarzuhr. So wird auf Motiven wie dem Big Ben, im Vorderreifen eines Motorrads oder in einem Donut präzise die Zeit angezeigt. Dagegen erzeugen die Drucke mit einem integrierten "3-D"-Effekt auf positive Art Verwirrung. Sie werden auf einer 3,25 Millimeter starken, lentikulären Platte mit Prismen gedruckt, durch die sich das Licht bricht und ein einzigartiger Anblick entsteht.

Unter 457 Motiven, die jeweils auf verschiedenen Materialien gedruckt werden können, ist für jeden Gast-, Büro- und Wohnraum das passende Bild zu finden. Auf Wunsch entwirft die Digital Print Group auch exklusive Motivreihen für spezielle Möbelhäuser, Gastronomiebetriebe oder andere Unternehmen und hilft so, die betriebliche Identität zu visualisieren.

Die Art & Pleasure Kollektion mit ihrer exklusiven Motiv-, Material- und Formauswahl wird auf der Ambiente 2014 vorgestellt.
  • Was:  AMBIENTE
  • Wann:  Freitag, den 07. bis Dienstag, den 11. Februar 2013
  • Wo: Halle 8.0, E10
  • Ansprechpartner:  Daniela Labermeier
  • Weitere Informationen:  www.artandpleasure.de

Hintergrund
Die Digital Print Group O. Schimek GmbH (* Quelle der Bilder) wurde 1994 in Kitzingen gegründet und setzt seitdem immer wieder branchenweite Trends. Das Unternehmen ist Partner von Verlagen, der Industrie sowie Werbeagenturen und bedient auch den Consumermarkt an seinen vier Standorten in München, Regensburg, Nürnberg und Kitzingen. Insgesamt beschäftigt die Digital Print Group rund 100 Mitarbeiter.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert