Loungemöbel indoor - bevor Sie kaufen, besuchen Sie Schnieder auf der Internorga - es lohnt sich!
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Loungemöbel indoor - bevor Sie kaufen, besuchen Sie Schnieder auf der Internorga - es lohnt sich!

19.02.2014 | Silvia Rütter Kommunikation
Pünktlich zur Internorga: Die neuen Lounger auf der Internorga Hamburg: Halle B5, Stand 405
Vollkommene Form: Ole Lounge; Bildquelle Silvia Rütter Kommunikation
Vollkommene Form: Ole Lounge; Bildquelle Silvia Rütter Kommunikation
Klare Linie: Travel Lounge
Klare Linie: Travel Lounge
Beim Thema Lounge denken viele an üppig gepolsterte, tiefe Sessel. Doch mit ihren Messeneuheiten zeigt die Stuhlfabrik Schnieder, dass es auch anders geht, wenn man nicht mit dem Mainstream schwimmt, sondern quer denkt. Dann kommen Exemplare wie Ole Lounge oder Travel Lounge heraus. Die beiden Modelle reihen sich in die skandinavische Linie ein, in der es bereits Stühle und Barhocker gibt.

Da die beiden Serien sehr gut angenommen werden, hat der Lüdinghauser Hersteller nun auch passende Loungemöbel konzipiert, um den Kreis zu schließen. Natürlich besitzen die Lounger eine niedrigere Sitzhöhe von 42 Zentimetern, und sie bieten ihrem "Besitzer" eine erweiterte Sitztiefe und -breite. Trotz puristischer Form sitzt man auf den neuen Modellen sehr bequem.

Das resultiert bei Ole Lounge aus seiner Formholzrückenlehne und dem leicht gepolsterten Sitz, während Travel durch seine Vollpolsterausführung hohen Sitzkomfort garantiert. Überhaupt wirken beide in der hier gezeigten Eiche-Ausführung haptisch und optisch sehr attraktiv. Sehr gut geeignet sind beide Loungesessel für Räume mit begrenztem Platzangebot, weil sie zum einen wenig Platz beanspruchen und für das Auge wunderbar leicht wirken.

Achtung! Wir stellen aus: Internorga Hamburg: Halle B5, Stand 405

Stuhlfabrik Schnieder GmbH
Industriestraße 15
D-59348 Lüdlinghausen

Telefon     0 25 91 / 91 73-0
Telefax     0 25 91 / 91 73-30
E-Mail     info@schnieder.com">info@schnieder.com
Mehr Info: www.schnieder.com

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert