Neuland präsentiert neue Möbellinie Macchiato
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Neuland präsentiert neue Möbellinie Macchiato

14.03.2014 | Neuland GmbH & Co. KG

Dialogmöbel Macchiato nicht nur für Pausen

Catering-Möbel Macchiato / Alle Bilder: Neuland GmbH & Co. KG
Catering-Möbel Macchiato / Alle Bilder: Neuland GmbH & Co. KG
Garderobe Macchiato
Garderobe Macchiato

Macchiato  - so nennt Neuland seine neue Möbellinie für Konferenz- und Seminarbereiche und folgt damit dem Wunsch nach einem inspirierenden und kreativen Arbeitsumfeld für Hotelgäste. Klare Kontraste heller Möbelflächen mit dunklen Akzenten lassen ein Farbspiel entstehen, das an die harmonische Optik eines Latte Macchiato erinnert.

Wenn erfolgreiche Tagungshotels auf eine neue Generation von Meetings setzen und ihren Gästen neben kreativen Räumen auch zukunftsweisende Technik bieten, dann ist oft auch das Unternehmen im hessischen Eichenzell mit von der Partie. Spezialisiert auf Seminare, Tagungen und Konferenzen plant man zusammen mit den Entscheidern im Hotel bisherige Räume neu. Und das sind tatsächlich nicht nur die bisherigen Tagungsräume. Die Kunden möchten - so Wolfgang Hain aus dem Unternehmen Neuland, für die Pausen neue "Living Rooms". Lounges, die für kleinere Gruppen durchaus Lifestyle-Charakter haben können.

Auch die Lobby und der direkte Zugang zu den Tagungsräumen kann weit kundenfreundlicher genutzt werden als bis dato gedacht. Mit mobilen Designmöbeln, wie Catering-, Kaffee- oder Medienmöbeln bietet man den Teilnehmern ein optimales Umfeld für kreatives, multimediales Arbeiten. Gewohnt für die Gäste aus der sogenannten " iPad-Generation" und damit Pflicht für die Hotelentscheider.

Ein solches Umkonzipieren von wenig genutzten Freiflächen zu kreativen Dialog- oder Kommunikationszonen  lohnt: das Konzept verschafft echten Mehrwert und auch eine erhöhte Attraktivität für die Tagungsgäste. Das Hand-in-Hand-gehen von Technik und Möbeldesign optimiert nicht nur das klassische Seminar. Networking-Events, Geschäftstreffen bis hin zu interaktiven Tagungen könnten auch in kleineren Häusern ohne Großstadtanbindung bedeutsamer werden.

Möbellinie Macchiato von Neuland
Klassische Seminarmöbel treffen innovative Kommunikationstechnik. Längst kein Wiederspruch mehr.

Catering-Möbel Macchiato Maxi oder Mini
Schaffen Sie großzügige Kreativzonen - binden Sie das Catering-Möbel MACCHIATO in Ihre Seminar- und Tagungsbereiche ein! Mit genügend Ablagefläche für Geschirr, Tassen und Gläsern und Schubläden für Kleinteile sind Ihre Gäste bestens versorgt! Paarweise kombiniert entsteht eine vollwertige Cateringzeile auch für Großgruppen!

Kaffee-Möbel Macchiato Maxi oder Mini
Ein Highlight als Solo-Möbel oder kombiniert mit weiteren Macchiato-Möbeln: für Ihre Pausenbereiche bietet das zweifarbige, rollbare Möbel mit einer großzügigen Oberplatte ausreichend Raum für Kaffeevollautomat  und notwendigem Zubehör. Die höhenverstellbaren Einlegeböden nehmen zusätzlich Tassen, Gläser und Kleinteile auf!

Garderoben-Möbel Macchiato
Perfekt ergänzt wird die neue Möbellinie Macchiato mit der mobilen Design-Garderobe. In den Trendfarben hell / dunkel ist sie immer dort, wo Hotelgäste eine smarte, unaufdringliche Garderobenlösung suchen.

Ob im Seminarraum oder in den Zugangsbereichen, in Veranstaltungsräumen, auf Messepräsentationen oder als schnelle Ergänzung für spontane Events - das Garderoben-Möbel macht die oft bunt und unaufgeräumte Optik von diversen Kleidungsstücken unsichtbar: einmal gedreht, entsteht eine harmonische, schöne Möbelfront. Robuste Laufräder ermöglichen ein lautloses schnelles Einsetzen der Garderobe, die endlos erweiterbar und besonders attraktiv ist.

NEU **** NEU **** NEU ****
Beste Produkte - bester Service: der neue NEULAND-Möbelshop

Der Möbelshop bietet ein schnelles und komfortables Einkaufen! Direkt ab Werk, mit niedriger Versandkostenpauschale, bequemen Zahlungsmodalitäten und kompetenter und individueller Beratung!

Tags: Neuland Bürobedarf

Links

Andere Presseberichte