Mike Süsser ist neuer Partner der Brennwagen GmbH aus Köln
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Mike Süsser ist neuer Partner der Brennwagen GmbH aus Köln

04.06.2014 | Brennwagen GmbH

Der aus dem Fernsehen bekannte Spitzenkoch Mike Süsser ist ab sofort Partner der Marke Brennwagen und stolzer Besitzer eines Brennwagen GT 1200i. Der exklusive Gasgrill wird fortan in Süssers neuem Designhotel Aenea Private am Wörthersee sowie in seiner Kochschule im österreichischen Salzkammergut eingesetzt. Spezielle Kochkurse zum Thema Grillen werden dort von Mitte Juni bis Anfang September angeboten

Brennwagen GT 1200i / Bildquelle: Brennwagen GmbH
Brennwagen GT 1200i / Bildquelle: Brennwagen GmbH
Fernsehkoch Mike Süsser / Foto © Sascha Brenning - Hotelier.de
Fernsehkoch Mike Süsser / Foto © Sascha Brenning - Hotelier.de

Starkoch Mike Süsser ist bereits seit einigen Jahren mit dem Hause Brennwagen verbunden und ein großer Fan der Marke. „Brennwagen hat es geschafft, Grillgeräte zu entwickeln die sowohl stylisch als auch robust sind und dabei technisch auf dem höchsten Stand. Letzteres ist gerade für den Einsatz in einer Profiküche extrem wichtig“, sagt Süsser. „Zudem sind die Geräte komplett individualisierbar - bei Brennwagen kann man wirklich jede Spinnerei umsetzen“.

Der Brennwagen GT 1200i ist die gasbefeuerte Variante des Mittelklasse Modells der GT Serie. Das Gerät ist extrem leistungsstark und verfügt unter anderem über eine Starkbrennzone für extra scharfes Anbraten von hochwertigen Fleischgerichten. Zudem wird der GT 1200i serienmäßig mit hitzeabsorbierenden Staufächern für GN-Schalen, Warmhalterost und zwei Seiten-Schubladen geliefert.

Optional lässt sich das elegante Gerät mit vielen funktionalen Einsätzen und nützlichem Zubehör ausstatten, wie zum Beispiel einem Holzkohle-Seitenbrenner oder einer Teppanyaki Platte für noch mehr Grillvergnügen.

Die Grillgeräte der Brennwagen GT Serie teilen nicht nur ihren Namen mit den großen Legenden der Straße. Handgefertigt aus hochwertigen Materialien wie Titan, Edelstahl, Karbonfaser und Mahagoniholz, ausgestattet mit einem ausgeklügelten Mobilitätssystem aus lenkbaren Vorderachsen, Tiefbettfelgen und Trommelbremsen – all dies macht die Brennwagen GT Serie extrem flexibel, vielseitig einsetzbar und leistungsstark.

Fans der Marke wissen inzwischen, dass dies kein Zufall ist. Geschäftsführer Florian Wagner hat sich als ehemaliger Formel 1 - Ingenieur mit der Gründung seines Unternehmens einen Lebenstraum erfüllt.

„Wir haben einige der Prinzipien aus dem Motorsport auf unsere Produkte angewandt, zum Beispiel den hohen Anspruch an Funktionalität, Mobilität und Leistung. Wir verwenden nur modernste Materialien und verarbeiten unsere Teile mit denselben Maschinen die auch Teile für Hochleistungsfahrzeuge produzieren können. Damit gewährleisten wir beste Verarbeitung und neuste Grill-Technologie auf Formel 1 - Niveau“, sagt Wagner.

Grillen wie in der Königsklasse wird dank Brennwagen demnächst auch Mike Süsser mit seinem GT 1200i, der im exklusiven Designhotel Aenea Private am Wörthersee sowie in Süssers Kochschule in Scharnstein seine neue Heimat findet. Weitere Informationen erhalten sie unter www.mike-suesser.com oder per Email office@mike-suesser.com.

Weitere Informationen:
Seit 2010 produziert die Kölner Brennwagen GmbH High-Performance-Grills für anspruchsvolle Hobbygriller und die Gastronomie. Die optisch markanten Produkte vereinen den Einsatz hochwertiger Materialien mit ausgeklügelter deutscher Ingenieurskunst, hohem Designanspruch und exklusiver Handarbeit. Gegründet wurde die Manufaktur durch den ehemaligen Formel 1 - Ingenieur Florian Wagner.

Aktuell werden zwei Produktserien angeboten: Die Brennwagen GT Serie, die aus mobilen Grillgeräten in derzeit drei Ausführungen und mit unterschiedlichen Grilltechnologien besteht, sowie die Brennwagen MK Serie - hochwertige mobile Küchenlösungen speziell entwickelt für die Gastronomie. Darüber hinaus bietet Brennwagen Sonderanfertigungen für beide Produktreihen an, die unter der Marke Brennwagen Bespoke vertrieben werden.

Links

Andere Presseberichte