Volle Kontrolle auch für Hotels
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Volle Kontrolle auch für Hotels

17.06.2014 | Janet Spacey PR
Neue ZyXEL USG-Serie bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfassende Sicherheit für Hard- und Software
USG-Serie / Bildquelle: ZyXEL Deutschland GmbH
USG-Serie / Bildquelle: ZyXEL Deutschland GmbH
Netzwerkspezialist ZyXEL stellt eine neue Serie von Unified Security Gateway (USG) Lösungen vor. Die neue Generation von USGs basiert auf einer völlig neuen Hard- und Software-Plattform, die exzellenten Durchsatz für Firewall-, VPN- und UTM-Funktionen gewährleistet.

Neben der optimierten Gigabit Performance und dem professionellen Malware-Schutz bieten die USGs die Möglichkeit, die Nutzung von Social Media-Netzwerken auf unterschiedliche Unternehmens-Bedürfnisse abzustimmen.

Führender Malware-Schutz und Kontrolle für über 3000 Applikationen
Die neue USG-Serie liefert robusten und zuverlässigen All-in-One-Schutz  - auch für aktuelle Herausforderungen, wie den Einsatz von Cloud-basierten Anwendungen oder den Trend zu BYOD (Bring Your Own Device).

Um diese wachsenden Bedrohungen aus dem Internet oder dem firmeninternen Netzwerk zu bekämpfen, setzt ZyXEL auf die Software von branchenführenden Technologiepartnern. Eingesetzt werden die  Anti-Virus-Software von Kaspersky, Anti-Spam von Trend Micro und Content Filter von Cyren (ehemals Commtouch). Intelligent Application Patrol, das jetzt über 3000 Applikationen im Repertoire hat, erlaubt Unternehmen Anwendungen zu priorisieren, sie einzuschränken oder zu blockieren, je nach Wichtigkeit und Bedarf für den Business Alltag.

Beispielsweise können Facebook Chats zugelassen werden, aber Facebook-Spiele blockiert. Skype Gespräche können, wenn für das Unternehmen wichtig, eine hohe Priorität erhalten, Bandbreite für YouTube kann jedoch gedrosselt oder blockiert werden. Auf diese Weise erhöhen Unternehmen die Produktivität ihrer Mitarbeiter und fördern den verantwortungsvollen Internet-Umgang.

Access Point Controller
ZyXEL bringt seine Expertise im Bereich WLAN mit in die USG-Serie und integriert einen Access Point-Controller in die Geräte. Nicht nur erhöht dies das hervorragende Preis-/Leistungsverhältnis der neuen Serie.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Administratoren dann nur ein Gerät verwalten, mit dem sie neben dem kompletten Gateway Schutz, auch (je nach Modell) bis zu 18 Access Points zentral steuern und die Wireless Konnektivität sicherstellen können.

Verfügbarkeit und Preise
Die Modelle USG20, USG40 und USG60 für Unternehmen mit 20 bis 60 Teilnehmern sind ab sofort verfügbar. Im zweiten Halbjahr 2014 werden die USG110, 210, 310, 1100 und USG1900 Geräte erhältlich, die für bis zu 500 Anwender ausgelegt sind.

Die Preise fangen an bei 222 Euro für die USG20 an, die Wireless Version USG20W kostet 256 Euro. Die USG40/USG40W ohne Lizenzen ist zum Preis von 308 bzw. 377 Euro erhältlich. Mit UTM Bundle (mit 4 1-Jahres-Lizenzen: Anti-Virus, Anti-Spam, Content Filter und IDP) ist sie zum Preis von 377 bzw. 446 Euro erhältlich. Das gleiche gilt für die USG60/USG60W. Ohne UTM Bundle kostet sie 446 bzw. 515 Euro. Mit UTM Bundle betragen die Preise 567 bzw. 636 Euro. Alle Preise sind UVPs inkl. MwSt.

Links

Andere Presseberichte