www.porzellantester.de - KAHLA Kampagne feiert viralen Erfolg
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

www.porzellantester.de - KAHLA Kampagne feiert viralen Erfolg

16.07.2014 | KAHLA/Thüringen Porzellan
Porzellantester-Aktion verbreitet sich unerwartet erfolgreich in Blogger-Szene
Die Gewinnerin (im Bild links) mit ihrer Freundin / Bildquelle: Alle KAHLA/Thüringen Porzellan GmbH
Die Gewinnerin (im Bild links) mit ihrer Freundin / Bildquelle: Alle KAHLA/Thüringen Porzellan GmbH
Nadja Hommel fotografiert ihre Freundin beim Testen
Nadja Hommel fotografiert ihre Freundin beim Testen
Die Gewinnerin fotografiert KAHLA Update touch! Milchkaffee-/Müslischale und touch! PIXEL Teebecher
Die Gewinnerin fotografiert KAHLA Update touch! Milchkaffee-/Müslischale und touch! PIXEL Teebecher
Kahla, Juli 2014 - Angefangen hat alles im Oktober 2013 mit Anzeigenschaltungen in verschiedenen deutschen Publikumsmagazinen. Darin forderte die KAHLA/Thüringen Porzellan GmbH die Leser auf, sich über die Internetseite www.porzellantester.de als Tester für touch!, das außergewöhnliche Porzellan mit samtweicher Oberflächengestaltung, zu bewerben.

"Ursprünglich war die porzellantester.de-Seite konzipiert, um mit den Lesern von Publikumsmagazinen zu interagieren und herauszufinden, wie hoch die Barriere ist, sich von einem Printmedium hin zu einem Onlinekanal zu bewegen, um sich dort für einen Produkttest zu bewerben. Zudem interessierte uns, wie Konsumenten zu Hause mit dem Samtporzellan touch! umgehen und wie sie es bewerten.

Als plötzlich ein ganz anderer Erfolg eintrat, waren wir angenehm überrascht. Wir hatten die Onlinekanäle in unserer Strategie außen vor gelassen, doch Blogger lassen sich davon nicht abhalten, gute Aktionen zu streuen. Von einem Tag auf den anderen erhielten wir hunderte Bewerbungen zur Teilnahme am Produkttest", erzählt Sheila Rietscher, Marketingleiterin von KAHLA. "Wir freuen uns über so viel Zuspruch und vor allem auch auf die spannenden Testergebnisse, die mit Sicherheit eine gute virale Verbreitung erreichen werden."

In den vergangenen neun Monaten haben sich über 1.000 potentielle Tester beworben. Mehr als 100 Testpakete wurden bereits versendet. Die Tester werden aufgefordert, das Porzellan einen Monat lang auf Herz und Nieren zu prüfen und anschließend einen Testbericht zu schreiben.

Mit der Einsendung des Testberichtes nehmen die Teilnehmer automatisch an einem Gewinnspiel teil. Unter allen Testern wurde ein Porzellangutschein im Wert von 1.000,- Euro verlost. Gewinner der ersten Staffel ist Nadja Hommel aus Sonneberg.

"Ich bin begeistert von dem klassischen und dennoch außergewöhnlichem Design, der praktischen, schlichten Form und dem schönen Gefühl beim Anfassen des Porzellans", so Gewinnerin Nadja Hommel. "Die moderne Farbwahl, die überraschend gute Nutzbarkeit, das sorglose Spülen in der Spülmaschine und die problemlosen Nutzung in der Mikrowelle runden die wunderschönen Produkte ab."
 
Aufgrund der hohen Resonanz ruft der Porzellantrendsetter aus Thüringen aktuell zu einer zweiten Porzellantestaktion von touch! auf. Bewerbungen sind noch bis Ende August möglich. In Zukunft wird KAHLA weitere Produkte zum Testen anbieten, zum Beispiel die technologische Innovation Magic Grip: Porzellan, das dank einer Silikonapplikation am Fuß nicht mehr rutscht, nicht kratzt und nicht mehr klappert.

Über KAHLA/Thüringen Porzellan

Links

Andere Presseberichte