Küppersbusch ConvectAir+: Einen Schritt voraus sein
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Küppersbusch ConvectAir+: Einen Schritt voraus sein

02.10.2014 | Küppersbusch Grossküchentechnik
Kombidämpfer überzeugen mit Hybrid-Dampfsystem und AndroidTM*-Software
ConvectAir+ / Bildquelle: Küppersbusch Großküchentechnik GmbH & Co.
ConvectAir+ / Bildquelle: Küppersbusch Großküchentechnik GmbH & Co.
Eine zuverlässige Hardware und eine pragmatische Bedienung sind bei den neuen Küppersbusch Kombidämpfern ConvectAir+ selbstverständlich. Zusätzlich hat der Gelsenkirchener Küchenbauer seine neue Geräteserie aber auch mit innovativen Neuheiten wie dem einzigartigen Hybrid-Dampfsystem und der Farb-Touch-Bedienung auf Android-Basis ausgestattet.

In der Ausstattungsvariante mit Hybrid-Dampfsystem (optional) bietet Küppersbusch den ConvectAir+ sowohl mit Frischdampferzeugung im Garraum als auch mit externer Dampferzeugung an. Dämpfen mit gesättigtem Dampf oder Kombigaren mit optimalem Dampfanteil, das Hybrid-Dampfsystem schafft ein ideales Garraumklima beim Backen, Übernachtgaren, Regenerieren oder für Produkte mit besonderen Anforderungen wie Knödel, Fisch und Nudeln.

Und mit der ConvectAir+ App für Android kann der Koch auf dem Tablet ganz einfach eigene Garprogramme schreiben und per USB-Stick auf jeden ConvectAir+ Professional übertragen.

*Android ist eine Marke von Google Inc.

Über Küppersbusch Großküchentechnik GmbH & Co.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert