BWT bestaqua STEAM von BWT water+more für Kombidämpfer
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

BWT bestaqua STEAM von BWT water+more für Kombidämpfer

07.12.2014 | WEIGANG PRO GmbH
Reinster Dampf für optimalen Maschinenschutz
BWT bestaqua STEAM / Bildquelle: BWT water+more
BWT bestaqua STEAM / Bildquelle: BWT water+more
BWT bestaqua STEAM ist die ganzheitliche, hocheffiziente Systemlösung für die Wasserfiltration in der Profi-Küche. Mit dem neuen Filtersystem von BWT water+more schützen Gastronomen hochwertige Geräte wie Kombidämpfer, Backöfen oder Bain Maries vor vorzeitigem Verschleiß durch Kalk, Salz- oder Gipsablagerungen und minimieren Korrosionsrisiken.

Auf den Punkt gegarte und appetitlich angerichtete Speisen sind das Aushängeschild für gastronomische Betriebe. Moderne Technik, wie zum Beispiel Kombidämpfer, sichert effiziente, reibungslose Prozesse in der Küche und bringt die hohe Qualität der verwendeten Lebensmittel zur Geltung.

Mit BWT bestaqua STEAM schöpfen Gastronomen nun die Möglichkeiten ihrer modernen Maschinentechnik voll aus und locken Gourmets immer wieder in ihre Gaststube. Denn schon die kleinste Menge unerwünschter Stoffe im Wasser wirkt sich auf die Produktivität der Maschinen und im schlimmsten Fall sogar auf das Gar- bzw. Backgut selbst aus. Nur reiner Wasserdampf betont die appetitlichen Farben und Aromen der Gerichte, ohne sie durch störende Stoffe zu verfälschen.

Gleichzeitig schont er die empfindliche Technik vor vorzeitigem Verschleiß. "Selbst die schwierigsten Eingangswasser sind für BWT bestaqua STEAM kein Problem. Weil die Funktionsweise auf der bewährten Umkehrosmose-Technologie basiert, besteht das Filtrat praktisch nur aus reinem Wasser. Alle Stoffe, die dem Gerät durch Ablagerungen (Kalk, Gips, Salze) schaden oder Korrosion begünstigen können (z.B. Chloride) werden sicher aus dem Wasser entfernt, ", erklärt Dr. Frank Neuhausen, Geschäftsführer der BWT water+more Deutschland GmbH.

Effektiver Maschinenschutz
Das Prinzip der Umkehrosmose ist bereits 100.000-fach bewährt: Das Rohwasser passiert unter hohem Druck eine semipermeable Membran. Diese hält alle Fremdbestandteile wie Chlor, Kalk, Gips und Schwermetalle zurück. Über das Abwasserkonzentrat werden diese Stoffe direkt abgeleitet. Praktisch nur  Wassermoleküle passieren die Membran und gelangen in das Innere von Kombidämpfern, Backöfen oder Bain Maries.

"Wo kein Kalk ist, kann sich auch keiner ablagern. Unser neuer BWT bestaqua STEAM versorgt die moderne Technik von Kombidämpfern und Co. Damit mit reinstem Dampf, sicher und effizient, auch bei sehr hohem Wasserbedarf von Großgeräten. sagt Dr. Neuhausen. Die erhöhte Lebensdauer wirkt sich positiv auf den Betrieb und den Umsatz aus: die Wartungsintervalle verlängern sich und ungeplante Reparaturen oder gar Ausfälle, die wertvolle Arbeitszeit und teures Geld kosten, gehören der Vergangenheit an.

Robuste und nachhaltige Technik
Für den rauen Alltag in der Küche ist BWT bestaqua STEAM das optimale Wasseraufbereitungs-System. Das robuste und stabile Gehäuse ist absolut staubdicht, was die Hochleistungspumpe vor möglichen Schäden schützt. Die  besonders leise und hocheffiziente Pumpe ist wassergekühlt - die Abwärme  geht nicht verloren, sondern wird im System zur Steigerung der Effizienz direkt wieder genutzt.

Das Display erleichtert die Überwachung und Wartung des Systems: Es zeigt die aktuellen Leitfähigkeits-, Durchfluss- und Temperaturdaten an. Der einstellbare Alarm zeigt an wann Membranen  getauscht werden müssen oder die Leitfähigkeitsgrenze erreicht ist. "BWT bestaqua STEAM ist in drei Leistungsstufen von 60 bis 180 Litern Filterkapazität pro Stunde erhältlich.

Da ist vom kleinen Restaurant bis zur Großküche für jeden was dabei", weiß Michael Hübner, Vertriebsleiter Deutschland der BWT water+more Deutschland GmbH. Die kompakte und hochwertige Bauweise ermöglicht den einfachen und platzsparenden Einbau, auch an schwer erreichbaren oder engen Stellen. BWT bestaqua STEAM ist die ganzheitliche Systemlösung für reinsten Wasserdampf und effektiven Maschinenschutz. Der servicefreundliche und höchst robuste Filter steht für minimalen Wartungsaufwand bei maximalem Nutzen.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert