Neu bei Papstar: Bestecke, Spieße und Pommes-Gabeln in FSC®-Qualität
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Neu bei Papstar: Bestecke, Spieße und Pommes-Gabeln in FSC®-Qualität

27.02.2015 | unic.de

Erweiterung beim umweltfreundlichen Einmalgeschirr Papstar pure - Neue Designs und Materialien bei der Table Top Marke Royal Collection von Papstar auf der HOGA 2015 vorgestellt

Papstar pure: Holzbesteck - Pommes-Gabeln FSC zertifiziert
Papstar pure: Holzbesteck - Pommes-Gabeln FSC zertifiziert
Papstar pure: der Holzartikel FSC zertifizierte Schaschlikspiesse
Papstar pure: der Holzartikel FSC zertifizierte Schaschlikspiesse

Kall | Hamburg - 26.02.2015. Auf der HOGA (22. bis 25.02. 2015) in Nürnberg stellte Papstar, Anbieter von Einmalartikeln für Gastronomie und Handel mit Sitz in Kall/Eifel, seine Produkte für das Gastrobusiness vor. In Halle 9, Stand B 6 präsentierte das Unternehmen die Neuheiten seines umweltfreundlichen Einmalgeschirrs Papstar pure mit neuen FSC®-zertifizierten Holz-Artikeln wie Bestecke, Fingerfood- und Schaschlik-Spieße sowie Rührstäbchen und Pommes-Gabeln. Außerdem hat das Unternehmen seine nachhaltige Marke pure um FSC®-zertifizierte Pizza-Kartons und mit Bio-Kunststoff beschichtete Eisbecher erweitert.

Des Weiteren zeigte Papstar seine hochwertigen Table Top Marke Royal Collection - neue Designs zu drei Themenwelten, dazu passende unifarbene Tischläufer aus einem neuen, reißfesteren Material. Seine Marke Soft Selection hat das Eifeler Unternehmen um die wasserfeste und damit abwaschbare Linie Soft Selection Plus, Vliesstoffe mit PE-Beschichtung, ergänzt. Interessant für Großveranstaltungen sind die neuen Fingerfood-Schalen im Professional- Sortiment von Papstar. Schließlich konnte sich der Messe-Besucher am Papstar- Stand auch von der Funktionalität der Hygiene-Produkte für ein wirksames
HACCP-Konzept überzeugen.

Zum 65. Jubiläum der Fachmesse für das Gastgewerbe HOGA präsentierte Papstar sein umweltfreundliches Einmalgeschirr Papstar pure mit neuen Artikeln. Neu im pure-Sortiment sind FSC®-zertifizierte Bestecke (Messer, Gabel, Löffel, Kaffeelöffel), Fingerfood-und Schaschlik-Spieße sowie Rührstäbchen und Pommes-Gabeln aus ungebleichtem Holz. Mit den FSC®-zertifizierten Holzbestecken ist Papstar derzeit einziger Anbieter am Markt. Neu bei Papstar pure sind außerdem mit einem Früchte-Motiv bedruckte Eisbecher aus Pappe, die innen mit dem Bio-Kunststoff "Mater Bi" beschichtet sind. Dieser Bio-Kunststoff basiert auf Maisstärke und ist biologisch abbaubar.

Die Pappbecher gibt es in den drei Größen 125 ml, 150 ml und 250 ml. Einen schlichten, aber prägnanten Auftritt haben die neuen, funktionalen Pizza-Kartons von Papstar pure. Die FSC®-zertifizierten, rot-grün bedruckten Verpackungen bietet der Spezialist für nachhaltiges Einmalgeschirr in den vier Größen 20 cm x 20 cm, 40 cm x 60 cm, 50 cm x 50 cm und für Calzone in 30 cm x 16 cm x 10 cm an.

Das pure-Sortiment von Papstar umfasst FSC®-zertifizierte Pappteller und -schalen aus Frischfaser, Bestecke aus ungebleichtem Holz und dem Bio-Kunststoff C-PLA mit einer Temperaturbeständigkeit von bis zu 80 Grad, Kaltgetränkebecher, Trinkhalme undVerpackungsboxen aus PLA auf Maisstärkebasis sowie FSC®-zertifizierte Servietten, Tisch- und Mitteldecken aus Frischfaser-Zellstoff mit stoffähnlicher Anmutung. Ein
weiteres Material der pure-Linie ist Zuckerrohr beziehungsweise die bei dessen Verarbeitung übrigbleibende Bagasse. Aus diesem bis zu dreimal im Jahr nachwachsenden Rohstoff entstehen Teller, Schalen, Menü-Boxen sowie Heißgetränkebecher, die mikrowellentauglich und kompostierbar sind. Mit Nachhaltigkeit kennt Papstar sich aus — das Unternehmen vertreibt bereits seit über 35 Jahren Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen und hat ein Umweltmanagement-System implementiert und nach international anerkannten Normen zertifizieren lassen (ISO 14001). Damit verbessert Papstar seine Umweltmaßnahmen kontinuierlich.

Neu auf dem Tisch: Royal Collection mit neuen Designs und abwaschbarem Material

Im Bereich Tischkultur erweitert Papstar sein Großverbraucher-Sortiment „Professional Line” unter den Marken Royal Collection und Soft Selection mit verschiedenen neuen Design- und Material-Linien, die sich am Bedarf und an den Erwartungen der Professionals aus Hotellerie, Gastronomie und Catering orientieren. Angelehnt an die Trends Retro, Vintage und Nachhaltigkeit brachte Papstar aktuell zur HOGA neun neue Designs auf den Markt. Zeitlose Eleganz mit Pastelltönen und Blumenmotiven, harmonische Naturtöne oder Retro-Karo — mit den drei neuen Papstar-Themenwelten „Simplicity”, „Spicy” und „Nature” ist jeder Gastronom auf der stil-sicheren Seite.

Neu unter der Marke Royal Collection sind auch unifarbene Tischläufer aus einem Pulp-Viscose-Mix. Dieses neuartige Material basiert ebenfalls auf nachwachsenden Rohstoffen. Es ist weich, aber zugleich besonders reißfest. Zudem lassen sich die neuen Tischläufer aus Pulp-Viskose gut bedrucken sowie farblich mit den verschiedenen neuen Designs kombinieren.

Wolfgang Küpper, Marketingleiter bei Papstar, zieht eine positive Bilanz der Gastro-Messe

"Besonders im Interesse der Besucher stand das neue Professional Line Sortiment. Der Gastronomie-Kunde wünscht sich einfach mehr Alternativen auf dem Markt und die Designserien der Professional Line stießen auf große Zustimmung."

Die Marke Royal Collection von Papstar steht für Qualität, Funktionalität, modernes Design und Umweltfreundlichkeit. Das Tissue für die Premium-Tischwäsche ist FSC®- zertifiziert und die Produkte tragen sowohl das Nordic Ecolabel „Svanen”, das skandinavische Öko-Siegel, das eine hohe Umweltverträglichkeit der gesamten Produktions- und Lieferkette garantiert, als auch den Keimling für die Bestätigung der Nachhaltigkeit. Das Tissue der Royal Collection-Linie ist weich und weist eine stoffähnliche Struktur auf. Aufgrund ihrer hohen Standfestigkeit und ihres großzügigen Formates (40 x 40 cm) lassen sich die geruchsneutralen Servietten leicht falten, was vor allem bei Veranstaltungen mit einer großen Anzahl von Gästen vom Service sehr geschätzt wird. Der Anspruch von Papstar ist, Servietten in unterschiedlichen Qualitäten und Preisniveaus mit aktuellen Designs anzubieten, die wiederum bestens mit den unifarbenen Tischsets, Tischläufern und Tischdecken aus dem mehrlagigem Royal Collection-Tissue harmonieren. Alle Produkte aus der Royal Collection-Serie sind feuchtigkeitsabsorbierend.

Tischdecken aus PP-Vlies: Soft Selection und NEU - Soft Selection Plus

Die farblich auf die Royal Collection-Servietten abgestimmte Marke Soft Selection -Tischdecken, Läufer, Tischsets und Mitteldecken aus PP-Vlies - erweitert Papstar dieses Jahr um die Linie Soft Selection Plus. Hierunter bietet das Unternehmen Mitteldecken aus einem PE-beschichteten Vliesstoff an, was die Tischwäsche sehr reißfest sowie wasserdicht und damit abwaschbar macht - dabei fallen die Decken weich wie Stoff über die Tischkante. Diese Eigenschaften sind im gastronomischen Alltag von Vorteil, denn der Service ist auf diese Weise nicht gezwungen, die Mittel- oder Tischdecke zu wechseln, obwohl nur geringe Verschmutzungen vorliegen. Die abwaschbaren Produkte der Soft Selection und Soft Selection Plus bewähren sich daher auch beim Einsatz im Freien und können mehr als nur einmal verwendet werden. Das Material lässt sich zudem farblich exakt auf die Royal Collection Grundfarben abstimmen und zeigt eine brillante Farbintensität.

Neue Fingerfood-Formen für Professionals

Interessant für Professionals insbesondere im Eventbereich ist das breitgefächerte Angebot von Papstar an Fingerfood-Schalen. Bei großen Events kann der Einsatz von Einmalartikeln eine kostengünstige, hygienische und auch vom Handling her sinnvolle Alternative sein. Ab Ende April erweitert Papstar sein Sortiment mit neuen Produkten wie eckigen Schalen und Bechern oder organischen Formen wie „Egg” und „Wave”. Dazu gibt es unterschiedliche Spieße und Picker aus Holz, Bambus oder Kunststoff. Die originellen Formen sind garantierte Hingucker auf jedem Buffet. Die Produkte aus glasklar gespritztem Polystyrol (PS) sind zudem zu hundert Prozent recyclebar. Als Ergänzung des Sortiments hat Papstar zum Portionieren den praktischen Spritzbeutel für die einmalige Verwendung im Angebot.

Rundum sorglos: mit den Hygiene-Produkten von Papstar

Einen wichtigen Beitrag zum Thema Personalhygiene am Arbeitsplatz leistet Papstar mit einem explizit zum Thema HACCP konzipierten Artikelspektrum. Dieses umfasst Einmalbekleidung wie Schürzen, Kittel, Overalls, Kopfbedeckungen und Mundschutz sowie Pflaster und Einmalhandschuhe und reicht bis hin zu Produkten für Sozialräume und sanitäre Einrichtungen wie Toilettenpapier, Einweghandtuchpapier und Spenderboxen. Unter der großen Auswahl an Einmalhandschuhen von Papstar ist der puderfreie Nitrilhandschuh Food-Profi besonders hervorzuheben. Er ist sehr soft und hat ein gutes Tastempfinden und ist als preisattraktives Modell speziell für die Lebensmittelverarbeitung entwickelt worden. Außerdem ist er gut geeignet für Latex-Allergiker.

Mit dem patentierten Clean-Hands-System löst Papstar das Hygieneproblem beim Bedienen und Abkassieren an der Theke. Das praktische Handschuhwechselsystem für kleine bis mittelständische Betriebe sowie für den Lebensmitteleinzelhandel hat einen magnetisierten Befestigungsring, fixiert den Handschuh während des Nichtgebrauchs und vereinfacht so das Hineinschlüpfen und Abziehen. Frischhaltefolie mit professionellen Schneidvorrichtungen gehört ebenso zum Gastronomie-Sortiment wie der ultraleichte Schnittschutzhandschuh aus Dyneema-Faser, der keine Feuchtigkeit aufnimmt und die höchste Schnittschutzstufe nach DIN EN 388 erfüllt. Das selbsthaftende (kohäsive) Pflaster ist ein hautverträgliches und atmungsaktives
Wundpflaster. In jeder Küche seinen festen Platz hat das Passier- und Filtertuch von Papstar zur Klärung feiner Saucen und Suppen. Das Einmal-Passiertuch aus Polyester überzeugt bei der Saug- und Passierfähigkeit, im Handling, beim Flüssigkeitsdurchlauf sowie bezüglich Geruchsneutralität und Elastizität und ist damit eine hygienische Alternative zu dem bekannten Baumwolltuch.

Das umfassende Angebot von Papstar...

....kann rund um die Uhr unter www.papstarshop.de geordert werden.

Andere Presseberichte