Herbstliche Streuware mit Natureffekt
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Herbstliche Streuware mit Natureffekt

03.08.2015 | Heinrich Woerner GmbH

Oft sind es eher die kleinen Dinge, die den Gesamteindruck einer gelungenen Dekoration ausmachen

Herbstliche Streuware / Bildquelle: Deko Woerner
Herbstliche Streuware / Bildquelle: Deko Woerner

Heilbronn/Leingarten, 28. Juli 2015: Der Herbst bietet ein Füllhorn an natürlichen Objekten, die die farbenfrohe Herbststimmung effektvoll hervorheben. Die Vielfalt, die die dritte Jahreszeit an Farben und Formen hervorbringt, ist beeindruckend und lädt die Phantasie zu wunderschönen Gestaltungsideen ein.

Da sich die echten Herbstfrüchte nur zeitbegrenzt als Dekoration eignen, wird gerne auf authentisch aussehende, naturnahe Artikel zurückgegriffen, die robust und langlebig sind. Für eine herbstlich inspirierte Schaufenstergestaltung bietet Deko-Spezialist Woerner im aktuellen Katalog Herbst/Weihnachten 2015 ein umfangreiches Sortiment an herbstlicher Streuware an, die bestens für kreative und naturnahe Arrangements mit herbstlichem Flair verwendet werden kann und auch in kleinen Auslagen nicht zu dominant wirkt.

In der kommenden Herbstsaison spielen natürlich viele kleine Objekte eine große Rolle. Kastanien, Bucheckern, Eicheln und Tannenzapfen sind typische Herbstboten. Pilze aller Art sprießen aus dem Boden und unterscheiden sich oft nur für den Kenner in essbare und giftige. Da heißt es aufzupassen. Doch mit Deko-Pilzen gibt es keine Probleme. Der giftige, aber hübsche Fliegenpilz mit rotem Hut und weißen Punkten ist eine Augenweide, die gleich Farbe ins Bild bringt. Steinpilze zeigen eher den warmen Herbstton, der im Kontrast zu gelben und orange leuchtenden Kürbissen steht, die in ganz unterschiedlichen Formen daher kommen.

Strohbündel, Strohballen und -matten sowie Holzgranulat sind neben Streumoos die idealen Bodendecker, die jeden tristen Untergrund mit herbstlichem Flair aufhübschen. Zapfenblätter, Schwemmholz, robuste Birkenscheiben, Tannen-, Pinien- und Kiefernzapfen, alle naturbelassen, transportieren den Charme des Waldes, zu dem natürlich auch die Farbenpracht herrlich bunter Blätter gehört. Ahorn- und Eichenblätter, Streu-Herbstblätter mit samtiger Oberfläche, Herbstblätter-Sets aus reißfestem Papier mit Blattadern aus Draht und Holzblätter in Rot/Orange wirken allesamt wie frisch von Baum gefallen.

Einen hübschen Farbtupfer bilden lila Heidekraut und orange Physalis. Knackige, kleine Deko-Äpfel, auch als Hälften, passen prima zu Mini-Fliegenpilzen. Und damit etwas Leben in das Herbstbild kommt, tauchen überall diverse Kleintiere auf. Zwitschernde Waldvögel und freche Spatzen, weise Eulen und niedliche Eichhörnchen und hier und da ein neugieriger Frischling.

Die herbstliche Streuware hat den Vorteil, dass sie auch in Winkeln und Ecken oder auf begrenztem Raum ihre Wirkung erzielt. Ohne der Ware die Schau zu stehlen. Alle Artikel für ein stimmungsvolles Herbstszenario enthalten der Katalog Herbst/Weihnachten 2015 und der Webshop unter www.dekowoerner.de. Mit Aktionspreisen quer durch das Sortiment bedankt sich die Heinrich Woerner GmbH anlässlich des 90-jährigen Bestehens bei ihren Kunden für deren Treue.

Andere Presseberichte