Neue Funktionalitäten in guscom.POS
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Neue Funktionalitäten in guscom.POS

29.09.2015 | GUSCOM AG

guscom.POS bietet Ihnen neben vielen anderen Zusatzmodulen auch eine Zeiterfassung mit Dienstplanmodul an. Über dieses Modul pflegen Sie bequem die Dienstzeiten Ihrer Mitarbeiter ein und sind in der Lage sofort Personalkennzahlen zu sehen

Bildquelle: GUSCOM AG
Bildquelle: GUSCOM AG

Die Dienstpläne werden nach Abteilungen sortiert. Die Eingabe wird durch Kopierfunktionen erleichtert. Im Dienstplan sieht das Management sofort die anfallenden Personalkosten im Vergleich zu Umsatzbudgets und Produktivität.

In einer zusätzlichen Wochenübersicht werden aktuelle Zeitbuchungen mit Budgetzahlen verglichen und in der neuen Dienstplan / Analyse werden die Abteilungen zusammengefasst, wodurch Sie einen Gesamtüberblick über Ihre Personalplanzahlen haben.

Ein weitere Erweiterung des Zeiterfassungsmoduls ist der neue Urlaubsplaner

Mit diesem Modul erfassen Sie die Urlaubszeiten der Mitarbeiter und haben Überblick über die verplanten und unverplanten Urlaubstage sowie den Urlaubsanspruch, den Sie im Vorfeld definieren. Es sind 1/4 - 1 Tage möglich. Der Urlaubsplaner ist mit dem Dienstplanmodul verbunden und zeigt Ihnen an, wenn ein Tag als Urlaubstag bereits verplant ist. Der Ausdruck eines einzelnen Mitarbeiters als auch aller Mitarbeiter ist möglich.

Eine der neuesten Entwicklungen ist die Wettervorhersage am Kassenterminal

Sie planen Ihr Terrassengeschäft für den Tag. Wie oft ändert sich die Wetterlage und Sie müssen kurzfristig ab- oder aufbauen. Die guscom.WETTERVORSCHAU, die online mit einem Wetterportal verbunden ist, gibt Ihnen einen Überblick über die nächsten drei Tage und erleichtert die Planung des Terrassengeschäfts. Diese Funktion ist bereits in der Basisversion von guscom.POS integriert.

Links

Andere Presseberichte