Tork erweitert sein Produktsortiment um aktuelle Farbnuancen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Tork erweitert sein Produktsortiment um aktuelle Farbnuancen

11.02.2016 | c/o Faktor 3 AG

Die Tischgestaltung eines Gastronomiebetriebs hat erheblichen Einfluss auf die Gäste. Einer Studie1 von Tork zufolge, erwarten 78% der Restaurantbesucher, dass ihr Tisch ansprechend gedeckt und geschmückt ist. Doch wie sehen die Farbtrends in Sachen Dekoration 2016 aus? Der aktuelle Trend geht ganz klar in Richtung Pastell- und Blautöne. Passend dazu hat Tork sein Produktsortiment für den Tisch um zwei neue Farbtöne ergänzt: Hellblau und Blaugrün

Die neuen Tork Servietten in Hellblau und Blaugrün bringen ein Gefühl der Leichtigkeit und Ruhe auf den Tisch, wodurch eine entspannte Atmosphäre entsteht, die zum Verweilen und Innehalten einlädt. / Bildquelle: SCA Hygiene Products AFH Sales GmbH / Tork
Die neuen Tork Servietten in Hellblau und Blaugrün bringen ein Gefühl der Leichtigkeit und Ruhe auf den Tisch, wodurch eine entspannte Atmosphäre entsteht, die zum Verweilen und Innehalten einlädt. / Bildquelle: SCA Hygiene Products AFH Sales GmbH / Tork

Mit den „Farben des Jahres” zeigt Pantone Jahr für Jahr auf, was in Sachen Design, Interior und Mode angesagt ist. 2016 hat der Farbenhersteller „Rose Quartz” und „Serenity Blue” gewählt. Passend dazu hat Tork sein Serviettensortiment um zwei neue Farbnuancen erweitert: Hellblau und Blaugrün.

Beide Töne harmonieren sowohl miteinander, als auch mit Deko-Elementen in „Rose Quartz” und „Serenity Blue”. Durch diese Sortimentsergänzung können Gastronomiebetreiber, die ihren Räumlichkeiten ein modernes und frisches Aussehen verleihen möchten, den aktuellen Farbtrend sofort umsetzen.

„Untersuchungen haben gezeigt, dass es für den Erfolg eines Gastronomiebetriebs sehr wichtig ist, die Räume ansprechend zu gestalten. Ein Grund mehr, der Tischgestaltung als bedeutendem Einflussfaktor auf das Gesamtambiente erhöhte Aufmerksamkeit zu schenken. Wir unterstützen Gastronomiebetriebe daher gerne bei der Anpassung ihres Raumdesigns an neue Trends”, erläutert Sonja van der Linden, Product & Segment Manager Table Top & Hospitality bei Tork.

5 Tipps für die perfekte Tischdekoration:

  • Achten Sie darauf, dass die Wände eine neutrale Farbe haben. Dadurch müssen Sie bei der Umsetzung aktueller Trends nicht immer die gesamte Raumgestaltung anpassen.
  • Sehen Sie die Umgestaltung als Evolution, nicht als Revolution: Verändern Sie einzelne Details und verwenden Sie nicht zu viele aufdringliche Muster.
  • Hellblau und Blaugrün passen optimal zu Holz. Holen Sie die Natur in Ihre Räumlichkeiten.
  • Grobe Materialien wie Taue verleihen dem Raum zusätzliches Flair. Berücksichtigen Sie jedoch, dass zu viele dekorative Elemente auf dem Tisch die Gäste ablenken — gleiches gilt für komplizierte Serviettenfiguren.
  • Achten Sie darauf, dass die Tischdekoration schnell und einfach erneuert werden kann. So kostet es das Personal nicht zu viel Zeit, den Tisch für neue Gäste herzurichten.

Einfach und schnell gedeckt — mit nur einem Handgriff

Gerade zu Stoßzeiten — bei hoher Auslastung — spielt Zeit für Hotel-, Restaurant- und Café-Betreiber eine wichtige Rolle. Wenn an einem Tisch die Gäste wechseln, muss alles reibungslos und schnell wieder eingedeckt werden. Darum sind die neuen Tork Servietten in Hellblau und Blaugrün, wie auch das übrige Sortiment für den Tisch, mit dem Easy Handling™ System verpackt. Einzelne Servietten-Sets sind in Plastikverpackungen eingefasst, damit der Inhalt hygienisch rein bleibt. Durch ihre Perforation lassen sich die Verpackungen einfach und mit einem Handgriff öffnen.

1 Umfrage, durchgeführt von United Minds im Auftrag von SCA/Tork unter 518 Teilnehmern aus Deutschland.

Links

Andere Presseberichte