FORTELLO® LED - ein Sonnenschirm für Tag und Nacht
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

FORTELLO® LED - ein Sonnenschirm für Tag und Nacht

16.02.2016 | Glatz AG

Ob im Outdoorbereich traumhafter Häuser, Apartmentanlagen oder von Tophotels auf Mallorca, in Dubai oder Gstaad, auf Terrassen und in gepflegten Gärten. Sie stehen fast immer in der Sonne und bieten viel mehr als Schatten — Sonnenschirme von GLATZ.  So auch der FORTELLO® LED und der FORTELLO ® LED easy

FORTELLO® LED / Bildquelle: Glatz AG
FORTELLO® LED / Bildquelle: Glatz AG

Mit dem FORTELLO® LED und FORTELLO ® LED easy bleibt keiner im Dunklen sitzen. Schützen diese beiden Mittelstockschirme aus der Aluminiumlinie tagsüber vor Sonne, Regen und Wind sorgen sie abends dank LED für ein warmweisses Licht — wahlweise in zwei Helligkeitsstufen einstellbar. Eines gibt es bei beiden Schirmtypen definitiv nicht — einen Kabelsalat!

Der Grund hierfür sind LED-Streifen, die in die Streben integriert sind. Lückenlos reihen sich beide Schirmmodelle mit ihren Massen zwischen dem kleineren Modell FORTERO® und dem Schirmtyp Castello® im XXL-Format ein. Ob rund oder quadratisch: Gleichermassen ziehen der FORTELLO® LED und FORTELLO® LED easy alle Blicke auf sich und sind Licht- und Schattenspender in einem.

GLATZ ist Trendsetter in punkto Sonnenschutz. Mit dem FORTELLO ® LED und dem FORTELLO ® LED easy ist dem Schirmhersteller erneut eine Punktlandung gelungen. Nicht zu gross und nicht zu klein, erfüllen beide Modelle sämtliche Anforderungen für gehobene Ansprüche: Dank ihres gegenläufigen Servo-Öffnungsprinzip sind sie leicht zu handhaben, lassen sich mittels des teilbaren Masts und geringen Gewichts bequem transportieren und in Nullkommanichts wegräumen.

Aufgrund ihrer stabilen Konstruktion halten der FORTELLO® LED und FORTELLO® LED easy Windgeschwindigkeiten bis zu 50 km/h. Beide Modelle sind sowohl im runden Format mit einem Durchmesser von 450 cm als auch quadratisch in den Grössen 400 x 400 cm und 350 x 350 cm erhältlich. Aufgrund ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten eignen sie sich hervorragend für die Hotellerie, das Gastgewerbe sowie für den privaten Gebrauch.

CEO Markus Glatz, der das Unternehmen in vierter Generation führt, ist überzeugt: „Beide Modelle sind Eyecatcher für den Outdoorbereich, die vor Wind, Regen und Sonne schützen und darüber hinaus noch ein Plus in petto haben: Eine integrierte LED-Beleuchtung.” Wer unter einem aufgespannten Sonnenschirm sitzt, fühlt sich sofort geborgen. Markus Glatz meint: „Unabhängig welche Farbe beim Schirmstoffbezug gewählt wird — sicher ist eins. Wir machen mit unseren Schirmmodellen FORTELLO® LED und FORTELLO® LED easy die Nacht zum Tag.”

Links

Andere Presseberichte