Universelle Dockingstation fürs Smartphone von udoq im Hotelzimmer
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Universelle Dockingstation fürs Smartphone von udoq im Hotelzimmer

28.09.2016 | julia riemer - tonka-pr

udoq ist eine elegante, universelle Ladestation für Mobilgeräte sämtlicher Hersteller - udoq bietet extra Service für Hotelzimmer in ansprechendem Design - udoq ist weltweit patentiert* und ”Made in Germany” - aktuell sind rabattierte Hotel-Pakete zur Ausstattung mehrerer Zimmer auf Kickstarter erhältlich

Universelle Dockingstation von udoq; Bildquelle tonka-pr.com
Universelle Dockingstation von udoq; Bildquelle tonka-pr.com

München, 28. September 2016 - udoq ist die weltweit erste Ladestation, mit der Mobilgeräte sämtlicher Hersteller und Generationen geladen und gleichzeitig bedient werden können. Damit ist udoq eine ideale Lösung für Hotels, deren Gäste unterschiedlichste Smartphone- und Tabletmodelle in ihrem Zimmer aufladen möchten. Für Hotels sind bis zum 12. Oktober um 50 % rabattierte Start-Pakete über Kickstarter erhältlich.

Wohl jeder Hotelier kennt es, dass Gäste ihre Ladekabel vergessen haben und sich hilfesuchend an die Rezeption begeben müssen. Auf der Suche nach mehreren Steckdosen für verschiedene Mobilgeräte wird nicht selten sogar das Hotelmobiliar verschoben.

Das Münchener Unternehmen udoq hat eine Lösung für diese Probleme gefunden. Mit nur einem Gerät können Hoteliers ihren Gästen nun eine elegante wie komfortable Möglichkeit bieten, all ihre Mobilgeräte aufzuladen - ganz gleich um welches Modell von welchem Hersteller es sich handelt. Dabei werden sie nebeneinander aufgereiht und bleiben zu jeder Zeit voll bedienbar.

Unterschiedlich lange udoq Schienen sind - je nach Bedarf der Anzahl von Mobilgeräten - in 250mm, 400mm, 550mm und 700mm erhältlich. udoq ist ein Plug & Play-Produkt: Die vier gängigsten Ladestecker (Apple Lightning, Apple 30-pin, Micro-USB und USB-C) sind bereits in die udoq-Schiene eingeschoben. Art und Anzahl der Ladestecker können beliebig erweitert und über die udoq-Webseite bezogen werden.

Zudem trägt udoq dazu bei, unnötigen Elektroschrott zu vermeiden, da die Ladestation auch in Zukunft kompatibel zu allen Herstellern bleiben wird.

Rabattierte Hotel-Pakete für universelle Dockingstation

Bis zum 12. Oktober 2016 bietet udoq über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter um 50 % rabattierte udoq-Kombipakete für Hotels und Pensionen an. Anders als gängige Produkte auf Crowdfunding-Plattformen wird udoq bereits produziert und ist sofort nach Beendigung der Kampagne lieferbar.

Über Gründer Marcus Kuchler
udoq (www.udoq.com) wurde in den letzten drei Jahren von Marcus Kuchler erfunden, entwickelt und gestaltet. Seit 1990 entwickelt und gestaltet Dipl. Des. Marcus Kuchler mit seiner Design-Firma marwin Produkte und berät führende internationale Unternehmen bei der Entwicklung und Gestaltung ihrer Marken und Innovationen. Designer und Ingenieure mit unterschiedlichsten Spezialisierungen betreuen rund einhundert Projekte aus verschiedensten Branchen und technischen Disziplinen. Die Idee zu udoq entstand 2012 und wird seitdem von Marcus Kuchler und seinem Team umgesetzt. udoq hat seinen Sitz in München.

Andere Presseberichte