Technogym für Weihnachten in Bestform
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Technogym für Weihnachten in Bestform

11.11.2016 | TECHNOGYM Germany GmbH

Neu-Isenburg, November 2016 — Technogym bietet innovative Fitness- und Wellness-Lösungen für den Einsatz zu Hause oder im Studio an, um die dunkle Jahreszeit bestmöglich zu überbrücken und nach der Weihnachtszeit nicht gleich gute Vorsätze für das neue Jahr machen zu müssen. In schlicht-zeitlosem Design erfüllen die Geräte höchste technische Ansprüche — für effizientes Training mit Wellness-Faktor

Technogym MYRUN / Bildquelle: TECHNOGYM Germany GmbH
Technogym MYRUN / Bildquelle: TECHNOGYM Germany GmbH

MYRUN: Das Laufband für anspruchsvolle Raumkonzepte und sportliche Höchstleistungen

MYRUN TECHNOGYM® wurde von Läufern für Läufer entwickelt und setzt sportliche Akzente höchster Eleganz. Erstmalig verbindet ein Laufband das Lauftraining mit einer nativen App, die sich mit dem Tablet des Nutzers synchronisiert und — abgestimmt auf das personalisierte Trainingsprogramm — in Echtzeit Feedback zur Lauftechnik gibt. In der neuen Farbvariante „Black” vereint das MYRUN BLACK TECHNOGYM® die schlichte Designsprache des Minimalismus mit innovativer Technik — so wird ein Laufband zu einem hochfunktionalen Designelement.

SKILLMILLTM: Trainieren wie bei Olympia

SKILLMILLTM von Technogym vereint Kraft-, Schnelligkeits-, Ausdauer- und Beweglichkeitstraining in einem Fitnessgerät ohne Motor. Inspiriert vom Training professioneller Sportler und zuletzt getestet von den Athlethen der Olympischen Spiele in Rio 2016, ermöglicht SKILLMILLTM ein Leistungstraining auf dem Niveau echter Athleten für jedermann. SKILLMILLTM wird direkt vom Benutzer gesteuert. Ohne Motor passt sich die Geschwindigkeit der Lauffläche stets dem Verhalten des Trainierenden an: egal ob gegangen, gelaufen, gesprintet, sich nach vorne oder nach hinten bewegt wird.

WELLNESS BALL™ Active Sitting: Die gesunde Alternative zum Bürostuhl 

Mit dem WELLNESS BALL™ Active Sitting bleibt man auch im Sitzen immer in Bewegung. Der Ball unterstützt die korrekte Körperhaltung und animiert durch seine Form zu einem regelmäßigen Sitzpositionswechsel. Der Körper muss die Bewegungen des Balles ausgleichen und führt hierzu im Rücken eine Reihe von Mikrobewegungen durch, welche die stabilisierende Wirkung der Bauch- und Lendenmuskel, also der CORE-Muskulatur, auf die Wirbelsäule verbessern.

Der WELLNESS BALL™ Active Sitting wartet mit Funktionen auf, die klassische Gymnastikbälle nicht bieten. So besteht der Ball aus echtem Kautschuk und kommt ohne Weichmacher oder chemische Zusätze aus. Zudem beruht er auf einem einfachen aber zugleich innovativen Prinzip, einem Patent von Technogym: die doppelte Dichte. Die untere Hälfte ist dichter als die obere, wodurch der Ball im unteren Teil schwerer ist. Das erhöht die Stabilität und verbessert die Zentrierung.

Links

Andere Presseberichte