DRY AGER® DX 500 - der Reifekühlschrank für Privat & Gewerbe
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

DRY AGER® DX 500 - der Reifekühlschrank für Privat & Gewerbe

16.01.2017 | Landig + Lava GmbH & Co. KG

Das bekannte Dry-Aged Gourmetfleisch selbst herstellen mit dem Original DRY AGER® Reifekühlschrank - jetzt im neuen kleinen Format für bis zu 20 kg Fleisch

DRY AGER® DX 500 / Bildquelle: Landig + Lava GmbH & Co. KG
DRY AGER® DX 500 / Bildquelle: Landig + Lava GmbH & Co. KG

Sprichwörtlich: Das beliebte Dry-Aged-Beef ist derzeit in aller Munde, vom Sterne-Restaurant bis zum Streetfood-Truck. Dabei ist das Dry-Aging nichts völlig neues, sondern vielmehr eine altbewährte Methode, Fleisch herrlich zart & geschmacksintensiv reifen zu lassen.

Dabei sieht dieses Fleisch niemals eine Vakuumfolie oder gar einen gewöhnlichen Kühlraum, vielmehr wird es bedacht in einem perfekten Klima bis zur Vollendung gereift, dass es anschließend auf der Zunge zergeht. Mit dem Reifeschrank DRY AGER® DX 1000 aus dem Hause Landig wurde dieses traditionelle Verfahren neu belebt. Nun haben die Entwickler & Ingenieure im oberschwäbischen Bad Saulgau das Vorreiter-Modell für den Hausgebrauch perfektioniert und in klein gebaut: Den DRY AGER® DX 500. 

Wer selbst Fleisch reift, weiß was auf dem Teller ist

Was bisher Profi-Küchen vorbehalten war, wird jetzt auch zu Hause möglich. Alles was es braucht ist eine Steckdose. Der DRY AGER DX 500 ist ein Raumwunder. Platzsparend im Aufbau, aber mit einem Fassungsvermögen von 20 kg Fleisch. Ideal für kleine Gastro-Betriebe und Privathaushalte. Beim Selbstreifen gibt es einen entscheidenden Vorteil: Man hat die Qualität des Produkts selbst in der Hand - vom Einkauf bis zur Reifezeit. 

Der Fleischreifeschrank eignet sich neben Rindfleisch auch für Schweine-, Lamm,- oder Wildfleisch und Wurstwaren wie Salami oder Schinken. Selbst Vegetarier und Weinliebhaber profitieren vom DRY AGER. Edle Tropfen oder feiner Käse finden hier perfekte Bedingungen. Mit dem Verkaufsstart rechtzeitig zur Grillsaison schafft es der DX 500 mit Sicherheit bei vielen Hobby-Köchen und Beef-Fans auf die Wunschliste.

Die Technik

Beim Dry-Aging wird das Fleisch in der Regel für 3 - 6 Wochen am Knochen gereift. Wichtigstes Kriterium ist das Umgebungsklima, eine optimale Luftzirkulation und eine fortlaufende Entkeimung. Nur bei einer Temperatur um den Gefrierpunkt und ca. 85 % Luftfeuchtigkeit wird aus frischem Rinderfleisch edles Dry-Aged-Beef. Andernfalls droht das Fleisch zu verderben & man erhält das unbeliebte Gammelfleisch. In den DRY AGER-Reifeschränken lassen sich die Bedingungen exakt kontrollieren. 

  • Das HumiControl® System ist mittels sensibler Elektronik exakt von 60% bis 90% regulierbar. Das integrierte DX AirReg® System sorgt selbst bei größeren Schwankungen der Umgebungstemperatur für das perfekte Reifeklima & eine fortlaufende Entkeimung im Gerät. 
  • Gegenüber teuren Gastrogeräten oder günstigen China-Importen kommt der DRY AGER® dank ausgeklügelter Spitzentechnik ganz ohne einen Wasseranschluss oder Wasserbehälter aus, das vermindert erheblich die Keimzahl im Gerät und sorgt für ein noch einfacheres Handling.
  • Der Edelstahlrahmen ist einfach sauber zu halten und sorgt mit ansprechendem Design für eine gute optische Anpassung in der Küche. 
  • Getönte Isolier-Glastüren (metallbedampft) schützen das Fleisch vor schädlichem UV-Licht.

Hier geht's direkt zum Shop

Links

Andere Presseberichte