Küppersbusch zeigt ganzheitliche System-Konzepte
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Küppersbusch zeigt ganzheitliche System-Konzepte

02.02.2017 | Küppersbusch Großküchentechnik GmbH & Co. KG

Gelsenkirchen, Februar 2017 — Küppersbusch Großküchentechnik zeigt auf der diesjährigen INTERNORGA Komplettlösungen für alle Bereiche, in denen Großküchentechnik zum Einsatz kommt. Vom Steakrestaurant über den Snackshop bis hin zur Kitaverpflegung — alles aus einem Guss und alles aus einer Hand

BeefCraft+ / 2-Flächen Induktionskochfeld / Einbecken-Friteuse / Bildquelle: Küppersbusch Großküchentechnik GmbH & Co
BeefCraft+ / 2-Flächen Induktionskochfeld / Einbecken-Friteuse / Bildquelle: Küppersbusch Großküchentechnik GmbH & Co

„Der Trend in allen Bereichen der professionellen Großküchentechnik geht ganz klar hin zu System-Lösungen. Damit sind jedoch nicht die klassischen Systemgastronomien gemeint, sondern vielmehr ganzheitliche und trotzdem individuelle Komplettkonzepte für Restaurants, Hotels und die Gemeinschaftsverpflegung”, erklärt Küppersbusch-Geschäftsführer Marc-Oliver Schneider.

Das Konzept: Komplettlösungen mit System

Küppersbusch bietet seinen Kunden nicht nur einzelne thermische Geräte an, sondern analysiert die Arbeitsabläufe und offeriert dann passgenaue Komplettlösungen. „In Hamburg zeigen wir genau diese Kompetenz. Wir stellen zum Beispiel eine Systemlösung für ein Kitakonzept vor. Um die Kids einer ganzen Kita ordentlich verpflegen zu können, benötigt man folgende Geräte: Unsere neue Kippbratpfanne FEP 650 mit ergonomischer Bedienung und vielen neuen Features, einen VITRO-EXPRESS

Herd mit zwei Kochfeldern sowie einen ConvectAir+ Heißluftdämpfer CEP 106 — natürlich mit durchgehender Hygieneoberplatte”, so Schneider. Doch damit nicht genug. Zusätzlich zeigt Küppersbusch noch eine spezielle Speisenausgabe, die durch unterschiedlich hoch angebrachte Hustenschutze für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren geeignet ist. „Viele Hersteller sehen nur die Thermik.

Aber damit ist es häufig nicht getan. Küppersbusch bietet dank seiner Schwesterfirmen KEK und GroKu zusätzlich höchste Kompetenzen in Speisenausgaben und Edelstahlbau — alles aus einer Hand. Neben der Themeninsel „Kitaverpflegung mit System” können sich die Fachbesucher unter anderem auf Komplettlösungen wie „BeefCrafting mit System”, „Fine Dining mit  System” und „Snack’nGo mit System” freuen. Schneider: „Damit decken wir alle Kernfelder ab.”

Der Renner: BeefCraft

Der zweite große Themenschwerpunkt des Messekonzeptes ist der 800 °C BeefCraft Steakgrill. „Mit unserem Hochleistungsgrill haben wir einen Meilenstein gesetzt. In Hamburg können unsere Gäste live miterleben, wie das Fleisch bereits nach wenigen Sekunden karamellisiert. So wird der Fleischsaft eingeschlossen. Das Fleisch ist innen saftig-zart und außen schön knusprig — genauso, wie ein Steak sein sollte”, erklärt Schneider.

Die Neuen: FEP 650 und FEP 950

Das dritte Highlight in Hamburg werden die neuen Kippbratpfannen FEP 650 und FEP 950 sein. Neben der ergonomischen Bedienung auf komfortabler Höhe und der Einbaufähigkeit in die PremiumLine 850, wurden neue Features installiert. Schneider:

„Beide Kippbratpfannen sind serienmäßig mit unserer bewährten elektronischen Steuerung KüppersbuschCookingIntelligence — kurz KCI — ausgestattet und verfügen über einen automatischen, litergenauen Wasserzulauf für Kalt- und auf Wunsch auch Warmwasser, sowie über die Funktion Sanftkochen — besonders wichtig für Milchspeisen —, eine aufrollbare Schlauchbrause und optional einen Kerntemperaturfühler.” Kommen Sie vorbei! Wir freuen uns auf Sie!

Halle: A4 / Stand: 219

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert