Upgrade der Frontcooking-Station Blanco Cook
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Upgrade der Frontcooking-Station Blanco Cook

24.03.2017 | BLANCO Professional GmbH + Co KG

Zum Saisonstart 2017 bringt Blanco Professional ein Upgrade der erfolgreichen Frontcooking-Station Blanco Cook auf den Markt. Dominierende Neuerungen sind erweiterte Verkleidungs-Optionen und ein stark vereinfachtes Handling für den Kunden

Blanco Cook BC FS 3, neu mit optimierter Filtertechnik und farbiger Verkleidung auch im Brückenbereich: Abluftkanal-, Seiten- und Frontverkleidung limette / Foto: Blanco Professional
Blanco Cook BC FS 3, neu mit optimierter Filtertechnik und farbiger Verkleidung auch im Brückenbereich: Abluftkanal-, Seiten- und Frontverkleidung limette / Foto: Blanco Professional

Ab sofort sind auch die Abluftkanäle der Absaugbrücke farblich konfigurierbar, mit pulverbeschichteten Verkleidungen in insgesamt 13 Farben. Die Verkleidung kann einfach befestigt und zur Reinigung kinderleicht abgenommen werden.

So ist es möglich, nicht nur die Front- und Seitenverkleidungen, sondern auch den oberen Bereich der Frontcooking-Station farbig zu gestalten. Komplett "durchgestylt" fügt sie sich perfekt ins Ambiente ein oder setzt bewusst Akzente.

Zudem wurde das Fett- und Geruchsfiltersystem weiter optimiert. Zwei schlanke Aktivkohlefilter-Matten ersetzen die bisherigen 16 schweren Patronen des Aktivkohlefilter-Systems. Das erleichtert den Filterwechsel erheblich, reduziert die Kosten pro Betriebsstunde und verringert das Gewicht der Kochstation.

Weitere Informationen zu den wichtigsten Neuerungen der Frontcooking-Station Blanco Cook zeigt ein Erklärvideo:

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert