Das neue Flaschenspülsystem von Winterhalter
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Das neue Flaschenspülsystem von Winterhalter

11.05.2017 | Winterhalter Deutschland GmbH

(Meckenbeuren / Deutschland, Mai 2017) - Spülspezialist Winterhalter bietet ab sofort die perfekte Komplettlösung zum Spülen von Flaschen: Das ideal aufeinander abgestimmte System - bestehend aus Untertischspülmaschine und speziellem Flaschenkorb - garantiert hygienisch reine Spülergebnisse in unter einer Minute

Die eigens entwickelten Flaschenspüldüsen reinigen das Innere von bis zu 6 Flaschen pro Spülgang hygienisch sauber / Bildquelle: Winterhalter Gastronom GmbH
Die eigens entwickelten Flaschenspüldüsen reinigen das Innere von bis zu 6 Flaschen pro Spülgang hygienisch sauber / Bildquelle: Winterhalter Gastronom GmbH

„Ob Cafés, Bars, Hotels oder Restaurants: Immer mehr Gastronomen nutzen die Vorteile eines Wasserspenders und servieren ihren Gästen Wasser in eigenen Flaschen oder Karaffen”, erklärt Jens Steck, Leiter des internationalen Produktmanagements. Winterhalter hat hier die perfekte Lösung entwickelt:

einen speziellen Flaschenkorb für die Untertischspülmaschinen der UC-Serie. Der Korb wurde mit eigens dafür entwickelten  Flaschenspüldüsen ausgerüstet, die das Innere von bis zu sechs Flaschen pro Spülgang reinigen. So sind hygienisch saubere Spülergebnisse garantiert. Den Flaschenkorb gibt es in zwei Größen S und L, passend für die UC-Maschinen der Größen S, M, L und XL. Eine gute Nachricht für Gastronomen, die bereits eine UC haben: Nachrüsten ist problemlos möglich.

Das Flaschenspülsystem sichert maximale Flexibilität — bei Bedarf kann schnell vom normalen Spülbetrieb in den „Flaschenmodus” gewechselt werden. Hierzu wird einfach das untere Spülfeld entnommen und der Flaschenspüladapter eingesetzt. 
Jens Steck erklärt: „Unsere Kunden können sicher sein. Die Zertifizierung nach DIN SPEC 10534 für unser Flaschenspülsystem bestätigt ihnen jederzeit hygienisch perfekt gespülte Flaschen ?  und das in weniger als einer Minute pro Spülgang.”

Links

Andere Presseberichte