Rational Standort Landsberg wird ausgebaut
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Rational Standort Landsberg wird ausgebaut

26.07.2017 | RATIONAL AG

Fertigung der RATIONAL-Combi-Dämpfer erfolgt ausschließlich in Landsberg

Von links nach rechts: Dr. Axel Kaufmann (Vorstand Kaufmännischer Bereich), Dr. Peter Stadelmann (Vorsitzender des Vorstands), Oberbürgermeister Mathias Neuner, Markus Paschmann.  (Vorstand Vertrieb & Marketing), Peter Wiedemann (Vorstand Technik) / Bildquelle: Rational / Beate Schmidt
Von links nach rechts: Dr. Axel Kaufmann (Vorstand Kaufmännischer Bereich), Dr. Peter Stadelmann (Vorsitzender des Vorstands), Oberbürgermeister Mathias Neuner, Markus Paschmann. (Vorstand Vertrieb & Marketing), Peter Wiedemann (Vorstand Technik) / Bildquelle: Rational / Beate Schmidt

Landsberg am Lech, 24.07.2017  - Die Rational AG hat am 19.07.2017 den Grundstein für den Ausbau des Werkes 3 im Frauenwald in Landsberg am Lech gelegt. Mit der Erweiterung des bestehenden Werkes soll die Produktionskapazität des bayerischen Unternehmens in den kommenden Jahren nochmals deutlich gesteigert werden. 

Derzeit beschäftigt Rational weltweit rund 1.900 Mitarbeiter, davon rund 900 am Standort in Landsberg. Die Fertigung der RATIONAL-Combi-Dämpfer, die ausschließlich in Landsberg erfolgt, zeichnet sich neben einer exzellenten Qualität und einem hohen Lieferservice vor allem durch schlanke Abläufe und ergonomisch perfekt eingerichtete Arbeitsplätze aus.

Das Werk 3 wird nördlich der bestehenden Hallen um eine Fläche von 16.000 Quadratmetern erweitert. Dafür werden rund 35 Mio. Euro in Gebäude und Anlagen investiert. Der Landsberger Marktführer für Combi-Dämpfer schafft damit für das anhaltende Unternehmenswachstum noch bessere Rahmenbedingungen für die Produktion.

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert