Besondere Gastromöbel für besondere Gastronomie-Konzepte
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Besondere Gastromöbel für besondere Gastronomie-Konzepte

27.07.2017 | thoxan.com

Wer als Gastronom anders sein will als alle anderen, sollte bei der Wahl seiner Outdoormöbel eine Vorliebe für das Besondere zeigen. Natürlich müssen auch Gastromöbel zum Gesamtkonzept passen, jedoch gibt es verschiedene Stile, die für Gastronomen interessant sein können. Eine Auswahl wollen wir hier kurz vorstellen

2er Stehtisch, der Vintage Style marschiert weiter; Bildquelle thoxan.com
2er Stehtisch, der Vintage Style marschiert weiter; Bildquelle thoxan.com

Kunststoff-Möbel aus Polypropylen

Aus diesem wetterfesten Kunststoff gibt es moderne Gastromöbel in vielen verschiedenen Farben und Formen. Die Produkte sind einfach zu reinigen und für den ganzjährigen Einsatz unter freiem Himmel bestens geeignet. Ein Beispiel ist der Outdoor-Barhocker BLUES BAR — ein stylischer Zeitgenosse, der sowohl in der Eisdiele als auch auf der Dachterrasse eines Hotels eine gute Figur macht.

LED beleuchtete Möbel für den Außeneinsatz

Super trendy sind LED Möbel, die ihr modernes und schlichtes Design auch noch durch wechselnde Farben aufwerten können. So wie der stylische Esstisch Ed aus dem Hause Slide, der sowohl indoor wie auch outdoor eingesetzt werden kann. Das Grundgestell besteht hier aus Polyethylen, auf das eine Frostglasscheibe aufgebracht ist. Die Lichtfunktion ist zudem dimmbar und durch eine Fernsteuerung zu ändern.

Aluminium in Verbindung mit Polyrattan

Die outdoorgeeigneten Loungemöbel Lolah von Kenneth Cobonpue sind leicht und luftig. Dafür sorgen das Polyrattangeflecht mit einem Gestell aus Aluminium. Der Designer verbindet bei diesen besonderen Möbeln die traditionelle Bootsbau-Technik mit modernem Design. Diese Outdoor Möbel begeistern durch die Flexibilität des Materials und ihre sinnlichen Kurven. Die Lolah-Möbel sind Loungegruppe der Luxusklasse.

Weicher sitzen geht nicht — Loungemöbel aus wetterfestem Stoff

ZIPP von SITTING BULL, das sind formschöne und hochwertig verarbeitete Möbel auch für den Outdoorbereich. Die Sessel, Liegen und Hocker sind als modulare Sitzelemente kombinierbar und lassen sich per Reißverschluss miteinander verbinden. Der robuste Outdoor-Stoff ist doppelt vernäht und durch die Sicherheitsnaht gelangt garantiert kein Füllmaterial nach außen. ZIPP ist unendlich weich und setzt den Ideen der Besitzer kaum Grenzen.

Moderne Vollholzmöbel aus gebrauchtem Fichtenholz

Eine robuste Alternative zu anderen Gastromöbeln bieten die stabilen Vollholzmöbel der Gastrolinie von Wittekind. Die Möbel fühlen sich besonders auf gastronomisch genutzten Außenflächen wohl und sind gerne das gesamte Jahr über im Einsatz. Das verwendete Material ist bereits gut abgewittertes Fichtenholz, das zusätzlich mit einem Wachsöl behandelt ist. Die hochwertigen Kunstlederbezüge sind ebenfalls speziell für die Outdoor-Nutzung konzipiert.

Outdoormöbel in Betonoptik sind der neue Trend

Beton liegt voll im Trend — und das auch bei stylischen Outdoormöbeln. So gehört die Serie Novum von Matodi zu den absoluten Highlights im Bereich Outdoor-Möbel. Die zeitlose Betonoptik entsteht durch Verwendung von Steinpulver, Polyesterharz und Glasfasermatten. So bleiben die Möbel leicht und handlich und können auf Außenflächen flexibel eingesetzt werden. Diese besonderen Fiberstone-Möbel entstehen in Handarbeit — Kunden erhalten auf Wunsch eine Materialprobe.

Tags: Aluminium, LED, Möbel, Vintage

Andere Presseberichte