Dyson V8 Staubsauger - kabellos mit der höchsten Saugkraft
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Dyson V8 Staubsauger - kabellos mit der höchsten Saugkraft

20.12.2017 | Dyson Technologies

Jeder Staubsauger verwendet einen Motor, um Saugkraft zu erzeugen. Aber nicht alle Motoren sind gleich. Einige kabellose Staubsauger verwenden kleine, die schwach sein können, während andere auf schwere Motoren angewiesen sind, die jedoch die Vielseitigkeit der Staubsauger beeinträchtigen können. Dank dem Dyson Digitalen Motor V8 bietet der Dyson V8 kabellose Staubsauger eine konstant hohe Saugkraft und hat ein Gewicht von nur 2,6 Kilogramm

Dyson V8 kabellloser Staubsauger / Bildquelle: Dyson GmbH
Dyson V8 kabellloser Staubsauger / Bildquelle: Dyson GmbH

„Wir haben mehr als 10 Jahre und über 300 Millionen Euro (250 Millionen Pfund) in die Entwicklung unserer kleinen und leistungsfähigen Digitalen Motoren gesteckt. Unsere neue Motorengeneration bildet das Herzstück des Dyson V8 kabellosen Staubsaugers. Er ist das Ergebnis aus 18 Monaten Forschung und Entwicklung und über 500.000 Stunden langen Tests. Der Motor macht den Dyson V8 kabellosen Staubsauger leistungsstark und wendig und verändert nachhaltig die Art und Weise, wie wir unser Zuhause reinigen“, so James Dyson, Gründer des gleichnamigen Technologieunternehmens.

Der kabellose Dyson V8 Staubsauger reinigt nicht nur Böden, sondern lässt sich im Handumdrehen in einen Handstaubsauger verwandeln, mit dem auch tief gelegene Bereiche, Zimmerdecken und schwer erreichbare Zwischenräume bequem gereinigt werden können. Dank zehnjähriger Erfahrung mit kabelfreier Technologie und Expertise in der Motorentwicklung bietet der kabellose Dyson V8 Staubsauger einige wichtige Verbesserungen im Vergleich zu den Vorgängermodellen. Eine erhöhte Laufzeit, hygienische Behälterentleerung, eine noch stärkere Saugkraft und weniger Lärmentwicklung sind einige der Verbesserungen der neusten Generation.

Immer einsatzbereit

Der Dyson V8 Staubsauger kommt ohne Kabel aus. Die Reichweite des Staubsaugers wird somit nicht eingeschränkt. Es gibt keine Kabel zu entwirren und keine Stecker, die in eine Steckdose einzustecken sind. Ausgestattet mit einer Wandhalterung mit Ladestation kann der Dyson V8 Staubsauger genutzt werden, wann immer er gebraucht wird.

Reinigt Teppiche und Hartböden

Die leistungsstarke Saugkraft des Dyson Digitalen Motors V8 wurde mit der Dyson Düsentechnologie kombiniert. Die Elektrobürste mit Direktantrieb entfernt selbst tiefsitzenden Schmutz und Tierhaare aus Teppichen, während die Elektrobürste mit Soft-Walze groben Schmutz und feinen Staub von Hartböden aufnimmt.

Wiegt nur 2,6 Kilogramm

Im Innern der kabellosen Dyson Staubsauger sind die Hauptkomponenten, der Motor und der Akku, nahe dem Handgriff verbaut. Dadurch verlagert sich der Schwerpunkt des Saugers. Der untere Teil wird leichter, was das Saugen in hohen und tiefen Bereichen vereinfacht.

Hygienische Behälterentleerung

Der Dyson V8 kabellose Staubsauger verfügt über eine verbesserte hygienische Behälterentleerung und ermöglicht die Entleerung des Behälters mit nur einem Handgriff und ohne mit dem Staub in Berührung zu kommen. Außerdem hat der Staubbehälter ein höheres Fassungsvermögen als seine Vorgänger.

Hintergrundinformationen:

Akkulaufzeit: Die Laufzeit beträgt nun bis zu 40 Minuten, im Vergleich zu 20 Minuten bei den Geräten der vorherigen Generation. Lithium-Ionen-Akkus mit gleichmäßigem Verbrauch der Akkuleistung sorgen dafür, dass die Saugkraft konstant anhält. Eine neue Akkulaufzeitanzeige bietet dem Nutzer eine visuelle Darstellung der verbleibenden Reinigungszeit.

Akustik: Die Dyson V8 kabellosen Staubsauger sind leiser als die Geräte der Vorgängergeneration.

MAX-Modus: Dyson V8 kabellose Staubsauger bieten mehr Saugkraft für schwierige Aufgaben. Sie werden über einen neuen, intuitiv bedienbaren Schalter aktiviert. Über die gesamte Modellreihe wird eine Saugleistung von mindestens 110 AirWatt geboten, verglichen mit 100 AirWatt bei den Modellen der Vorgängergeneration.

Umfassende Filtrationstechnik: Alle Dyson V8 Modelle verfügen über einen überarbeiteten Nachmotorfilter.

Von Dyson entwickeltes Zubehör: Zubehörteile werden mitgeliefert, die Staub und Schmutz überall entfernen. Jedes Zubehörteil wurde für eine bestimmte Aufgabe entwickelt, damit Staub und Schmutz im gesamten Zuhause entfernt werden können. Die Mini-Elektrobürste entfernt Tierhaare und tiefsitzenden Schmutz von Treppen, im Auto und auf Möbeln. Alle Zubehörteile verfügen über einen neuen Schnellverschluss, der es dem Benutzer ermöglicht, einfach zwischen den jeweiligen Nutzungsarten zu wechseln.

Robuste Bauweise: Der Dyson V8 wurde aus soliden Materialien hergestellt, die aufgrund ihrer Strapazierfähigkeit und Leichtigkeit ausgewählt wurden. Der durchsichtige Staubbehälter aus Polycarbonat besteht aus dem gleichen Material wie Polizei-Schutzschilder.

Technologie & Entwicklung

Dyson Digitaler Motor V8

Der Dyson Digitale Motor V8 hat eine Leistungsaufnahme von 425 Watt, verglichen mit der Leistungsaufnahme von 350 Watt der Vorgängergeneration, dem Dyson Digitalen Motor V6, und verfügt über verbesserte Elektronik und Software. Angetrieben von neuen Lithium-Ionen-Batterien liefert der Dyson Digitale Motor V8 mehr Leistung über eine längere Laufzeit.

Der Motor wurde von Dyson innerhalb eines etwa 18 Monate dauernden Zeitraums von 10 bis 15 Ingenieuren weiterentwickelt. Der neue Motor und die verschiedenen Teile und Entwürfe wurden etwa 500.000 Stunden lang getestet, wobei in den Testlabors von Dyson 60-120 Motoren jederzeit in Betrieb sind. Der Dyson Digitale Motor V8 baut auf mehr als einem Jahrzehnt Expertise in der Motorenentwicklung auf. Die Gesamtinvestition lag bei über 300 Millionen Euro (250 Millionen Pfund).

Im Jahr 2016 hat Dyson etwa 8,8 Millionen Digitale Motoren produziert – das ist etwa ein Motor alle 3,5 Sekunden. 376 Roboter werden verwendet, um Dyson Digitale Motoren zusammenzubauen. Die flexible menschliche Hand ist hierfür nicht präzise genug, da die Fertigungstoleranz +/- 3 Mikrometer beträgt, was etwa einem Viertel der Dicke eines menschlichen Haares entspricht.

Akustik

Die Ingenieure von Dyson haben erhebliche Verbesserungen in der Akustik des Dyson V8 kabellosen Staubsauger erreicht: Sie erzeugen weniger Lärm im Vergleich zu den Geräten der Vorgängergeneration – und zwar ohne Beeinträchtigung der Saugleistung. Die Luftströmungswege durch die Maschine wurden überarbeitet, um das Geräusch zu reduzieren, das mit Luft verbunden ist, die schnell durch enge Räume fließt. Um die Geräuschentwicklung zu dämpfen wurde der Nachmotorfilter neu gestaltet. Und innerhalb des Geräts absorbieren Akustikfilz und feiner Schaum Vibrationen und reduzieren so die Geräuschentwicklung.

Hygienische Behälterentleerung

Um eine hygienische Behälterentleerung zu ermöglichen, die Staub und Schmutz in einem Zug ermöglicht, mussten die Dyson Ingenieure die Ummantelung des Behälters neu gestalten. Diese bestand bei den Vorgängermodellen aus einem feinen Gittergewebe. Aber eine Gummimanschette hätte Staub zurückgelassen, wenn sie das Gewebe der Ummantelung hinunterrutscht. Daher ist die Ummantelung der Dyson V8 Modelle aus chemisch geätztem Edelstahl gefertigt, das eine glatte Oberfläche hat, in der sich etwa 15.000 Löcher mit einem Durchmesser von 0,4 Millimeter befinden.

Reinigungsköpfe

Die Ingenieure von Dyson hören nicht bei der Saugtechnologie auf – sie sind ebenso leidenschaftlich mit der Entwicklung besserer Bodendüsen und Zubehörteile befasst. Innerhalb der Elektrobürste befindet sich ein starker Motor, der steife Nylonborsten tief in Teppich eindringen lässt, ums so tiefsitzenden Schmutz und Tierhaare aus Teppichen zu entfernen. Weiche anti-statische Carbonfasern entfernen feinen Staub von Hartböden.

Der Softwalzen-Reinigungskopf entfernt grobe Schmutzpartikel und feinen Staub von Hartböden in einem Zug. Eine größere, mit weichgewebtem Nylon bedeckte Walze, nimmt grobe Schmutzpartikel auf, während anti-statische Carbonfasern feinen Staub entfernen. Ein Direktantriebsmotor sitzt innerhalb der Walze und ermöglicht so eine Reinigung von Kante zu Kante. Beide Reinigungsköpfe sind flach und verfügen über einen schwenkbaren Hals, damit schwer erreichbare Bereiche unter Möbeln erreicht werden.

Verfügbarkeit

Der Lieferumfang des Dyson V8 Absolute umfasst die Elektrobürste mit Direktantrieb und die Elektrobürste mit Softwalze, außerdem die Mini-Elektrobürste sowie die Kombi-Zubehör-Düse und die Fugendüse. Bei Interesse, schreiben Sie uns bitte eine Email an business@dyson.de

Andere Presseberichte