EC Terminal im Hotel: Richtig beraten lassen
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

EC Terminal im Hotel: Richtig beraten lassen

20.09.2019 | Ratgeber-Kartenzahlung.de

Es gibt Branchen, die ohne Kartenzahlung nicht wettbewerbsfähig sind - Hotels gehören natürlich dazu. Wenn der Gast nicht mit EC- oder Kreditkarte bezahlen kann, ist die Verwunderung groß. Wer sich als Hotelier tiefgehend über das Thema und die Anschaffung des richtigen EC Terminals informieren will, ist auf dem neuen Infoportal www.Ratgeber-Kartenzahlung.de richtig

Eine aktuelle Studie belegt, dass 92% der Deutschen voraussetzen, dass im Einzelhandel Kartenzahlungen möglich sind. Für Hotels dürfte das gleiche gelten. Da es hier in den wenigsten Fällen um Kleinbeträge unterhalb von 50 Euro gibt (bis zu dieser Grenze wird überwiegend noch mit Bargeld bezahlt), ist ein EC Terminal für die Annahme der unterschiedlichen Karten unverzichtbar.

Wer sich als Hotelier online über den richtigen Dienstleister und das richtige EC Terminal informieren will, landet aber ziemlich schnell in einem Dschungel aus Informationen. Es gibt Anbieter, die mit Branchenverbänden kooperieren, Anbieter, die mit "Nur heute 65% Sonderangebot" werben oder Anbieter, die viel zu teuer sind. Wie soll man da durchblicken und richtig vergleichen?

Das Informationsportal www.Ratgeber-Kartenzahlung.de kommt an dieser Stelle zum Tragen. Auf dutzenden Ratgeberseiten erfahren Sie alles Wissenswerte über Kartenzahlungen. Welche Gebühren fallen an? Welche EC Terminals sind die richtigen? Worauf sollte man beim Vergleich der Dienstleister achten? Die Webseite ist ein guter Wegweiser durch den Infodschungel. Und dass Orientierung gewünscht und gebraucht wird, zeigen die von Anfang an steigenden Zugriffszahlen sowie die lange Verweildauer der Besucher.

Die Artikel sind allesamt sehr ausführlich und ermöglichen es, die Suche nach dem richtigen Anbieter mit einem gewissen Hintergrundwissen anzugehen. Wer direkt vergleichen will, kann auf der Webseite eine Anfrage an seriöse Dienstleister stellen und im Anschluss vergleichen.

Hintergrundwissen: Kartenzahlung in Deutschland boomt

Allein im ersten Halbjahr 2019 sind die Bezahlvorgänge mit Girocard (früher EC-Karte) um 22% gestiegen. Dazu kommen Steigerungsraten von Kreditkartenzahlungen, weil z.B. die gehypten Dienste wie Apple Pay oder Android Pay darüber laufen. Dementsprechend kann es sich kein Unternehmer erlauben, seinen Gästen kein EC Terminal im Hotel anzubieten. Zudem hat er dadurch auch den Vorteil, telefonische Reservierungen anzunehmen und direkt Kautionen zu buchen.

Wer mehr über den Paymentmarkt wissen will, ist auf Ratgeber-Kartenzahlung.de richtig.

Andere Presseberichte