Bedarfsermittlung für gewerbliche Spülmaschine & Preise vergleichen!
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Was gewerbliche Spülmaschinen Hersteller ihren Kunden empfehlen

27.05.2019 | Wolfgang Ahrens Hotelier.de

Buxtehude, den 27.05.2019; Gewerbliche Spülmaschinen Hersteller plaudern aus dem Nähkästchen über den größten Fehler der Kunden: einfach die gleiche Gastronomie-Spülmaschine wieder kaufen, obwohl die technische Entwicklung und/oder sich die Gegebenheiten in der Küche geändert haben

Die Spülmaschinen Hersteller wie zum Beispiel Meiko oder Winterhalter wundern sich immer wieder über die Anfragen der Kunden. ‚Bitte austauschen‘ heißt es dann da, ‚die Maschine ist 10 Jahre alt und nun wieder kaputt‘.

Später stellt sich dann heraus, dass der Gastraum erweitert wurde. Damit hat sich natürlich auch die Bedarfsermittlung für eine gewerbliche Geschirrspülmaschine grundlegend geändert. Und die Spültechnik ist wesentlich innovativer geworden. Früher musste das Spülgut noch manuell abgetrocknet werden. Heute erzielt zum Beispiel Meiko – um nur einen Top-Namen der gewerblichen Spülmaschinen Hersteller zu nennen – mit dem Model M-iClean allerbeste Trocknungsergebnisse. Die größten Neuerung wird durch  die integrierte Wärmerückgewinnung präsentiert. Doch es kommt dank hoher Ingenieurskunst im deutschen Maschinenbau noch viel besser. Große Oberflächen aus Edelstahl sorgen mit dem eintretenden, kalten Frischwasser dafür, dass die Maschinenwände optimal abkühlen. Der Kondensationseffekt bringt viele Vorteile mit sich: Pro Spülgang wird durch die neue Wärmerückgewinnung wertvolle Zeit eingespart, es tritt eine hohe Dampfreduzierung ein, mit vielen gesundheitlichen Vorteilen für das Stewarding-Personal.

Gewerbliche Spülmaschinen Hersteller geben Tipps für die Bedarfsermittlung

Welche  Gastronomie-Spülmaschine passt zu meinem Betrieb? Bevor eine Maschine neu angeschafft wird, müssen aber die Parameter zusammengetragen werden, die eine Anschaffung beeinflussen. Das ist insbesondere:

  • Anzahl der Essen insgesamt
  • Anzahl der Essen zu den Stoßzeiten wie am Mittag oder zu den Events
  • Maximale Spülzeit
  • Anzahl des Stewarding-Personals
  • Geschirrarten, ihre Menge und Größe

Wird die Küche völlig neu geplant, muss eine neue Organisationsplanung aufgestellt werden, denn dann können die Kosten des Spülens enorm verringert werden, schließlich machen die Personalkosten den Großteil der Gesamtkosten aus.

Anforderungen der Hotels und Restaurants an die Gastronomie-Spülmaschine

Der Gastronom von heute geht mit der Zeit. Und das Argument der Nachhaltigkeit korrespondiert mit der Effektivität, denn die Ersparnis beim Spülmittel für gewerbliche Spülmaschinen harmoniert mit den Budgetwünschen und einer reduzierten Umweltbelastung. Letztendlich muss ein einwandfrei hygienisches Geschirr auf dem Tisch stehen. Danach kommen dann die Fragen zu einem schnellen Kundendienst und günstigen Ersatzteilen.

Das Personal in der Küche steht natürlich im Mittelpunkt des Interesses zu Zeiten des Fachkräftemangels. Und auch ihre Erfahrungen sind gefragt. Beim Ressourcenverbrauch geben die Hersteller der gewerblichen Spülmaschinen gern das Eco Programm als Maß aller Dinge an. Und obwohl alles hygienisch einwandfrei abläuft, ‚muffelt‘ die Maschine nach Beendigung des Waschprogramms. Schließt man unsachgemäße Bedienung aus, sind oft Geruchsbakterien im Spiel, die bei niedrigeren Temperaturen nicht gekillt werden. Oft lässt sich das nur verbessern - so ein Fachmann - wenn die Maschine im Wechsel der Programme Automatic, Normal oder Intensiv läuft und Eco ausgeschlossen wird. Das hat dann einen erhöhten Wasserverbrauch z.B. beim Nachspülen von 0,2 Litern Wasser zur Folge, was aber hinnehmbar erscheint bei vielen anderen Verbesserungen.

Revolution bei den Untertischspülmaschinen

Die Aufstellung der Untertischspülmaschinen im Barbereich erspart viele Wege, schont Kapazitäten und sie sehen mit ihren modern leuchtenden Displays einfach nur spacig aus. Das alles ist nur möglich durch modernste Technologie. Da fällt die zuletzt auf der Hoga Nürnberg vorgestellte Untertischspülmaschine UC 2018 von Winterhalter ins Auge, eine Kombi Gläser-, Geschirr-, Besteck- oder Bistrospülmaschine, aus der keine heißen Wrasen entweichen. So wird eine Aufstellung im Barbereich erst möglich. Und: da die Wrasen als Energielieferant dem Wasserkreislauf wieder zugeführt werden, kommt es hier auch noch zu niedrigeren Betriebskosten.

Durch die moderne gewerbliche Spülmaschine werden bessere Arbeitsplatzbedingungen gezeitigt, was wiederum die Leistungsfähigkeit und Zufriedenheit von Mitarbeitern steigert.

Bei Meiko heißt dieses Programm ComfortAir. Es bietet ein besseres Trocknungsergebnis durch die Reduzierung der Restfeuchte – bis zu 98 Prozent bei Tellern und bis zu 75 Prozent bei Gläsern. Dadurch ist in Verbindung mit dem so genannten GiO-Modul kein manuelles Nachpolieren seitens des Personals nötig, die Gefahr des Glasbruchs wird minimiert und das Spülgut ist schneller wieder im Betrieb und auf dem Tisch beim Gast.

Bandtransportspülmaschinen für große Events a la Hofbräuhaus

Wer hat schon einmal den Maßkrugtresor im Münchner Hofbräuhaus gesehen? Die Literhumpen stehen da blitzblank im Regal und lassen uns staunen über deutsche Wirtshauskultur, die vorn gern volkstümlich daherkommt, um im Background hochtechnische TipTop Leistungen abliefern muss. In Spitzenzeiten gehen hier pro Tag einige tausend Maßkrüge Bier über den Tresen. Möglich ist das nur mit einem Meister im Spülen von Bierkrügen. Hier haben gewerbliche Spülmaschinen Hersteller die Bandtransportspülmaschine im Angebot. Sie schafft in einer Stunde bis zu 3.000 Maßkrüge.

Gläserspüler für die Schankwirtschaft

Hersteller wie zum Beispiel Colged haben sich an die Bedürfnisse der Gastronomie angepasst: Trotz einer größeren Einschubhöhe sind die neuen Modelle etwas niedriger, sodass sie sich im Thekenbereich besser einfügen.

Bei Hochbetrieb ist es besonders wichtig, dass auch in den Stoßzeiten immer genügend Geschirr und Gläser zur Verfügung stehen. Dann sind vor allem kurze Spülzyklen angesagt, die gleichzeitig ein zeitintensives Nachpolieren ersparen. Gewerbliche Spülmaschinen Hersteller bieten in dem Bereich Glaseinschubhöhen von 300 Millimetern bei einer Korbgröße von 400 x 400 Millimetern. Bei Spülprogrammen von 90, 120 und 150 Sekunden Länge werden für alle Gläsergrößen bis zu 40 Körbe pro Stunde geschafft. Bei 20 Gläsern pro Korb werden so 800 Gläser geschafft und das im Barbereich!

Es versteht sich fast von selbst, dass die neuen Technologie Heizzeiten verkürzt und somit Energie einspart und innovative Nachspülsysteme bei Gläsern der neuen Gläserspülmaschinengeneration perfekten Glanz ohne weiße Flecken ergeben.

Wartungsdienste der Hersteller bei Störungen

Grundsätzlich zeichnen sich die neuen Generationen der Spülmaschinen der unteren Qualitätshersteller durch eine sehr niedrige Störanfälligkeit aus. Treten dennoch technische Probleme auf, lassen sich diese in der Regel binnen 24 Stunden beheben - auch wenn einmal Ersatzteile benötigt werden. Grund dafür sind die Partnerschaften, die die Hersteller mit vielen Spülmaschinenhändlern eingegangen sind. Oft zeichnen sich Störungen im Vorfeld durch Geräusche oder Minderleistungen der Geräte aus. Gastronomen können also in der Regel auf schnelle Hilfe der Servicemitarbeiter vertrauen und auch hier Kontakt aufnehmen.

Gewerbliche Spülmaschinen kaufen über die Hersteller Übersicht

Bei Fragen u.a. für Geschirrreiniger für gewerbliche Spülmaschinen können auch hier Emails an einzelne Hersteller versandt werden: Die Bartscher GmbH 33154 Salzkotten, CLASSEQ Ltd. 88074 Meckenbeuren, COLGED Deutschland - Eurotec Srl 77746 Schutterwald, Ecolab Deutschland GmbH 40789 Monheim am Rhein, Küppersbusch Großküchentechnik GmbH & Co 45883 Gelsenkirchen, Meiko Maschinenbau GmbH & Co. KG 77652 Offenburg, Miele Professional 33332 Gütersloh, SMEG Deutschland GmbH 80636 München, Winterhalter Deutschland GmbH.

Tags: Geschirrspüler gewerblichen Spülmaschinen, Geschirrspülmittel, Spülmittel für gewerbliche Spülmaschinen, Gastronomie-Spülmaschine, Flüssigreiniger für gewerbliche Spülmaschinen

Links

Andere Presseberichte