Wie viel Leistung braucht ein guter Staubsauger im Gewerbe?
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Wie viel Leistung braucht ein guter Staubsauger im Gewerbe?

18.05.2019 | Martha Fischer

Im Gastgewerbe sind leistungsstarke Industriestaubsauger für eine optimale Reinigung von Böden und Polstern wichtig

Wie viel Leistung braucht ein guter Staubsauger im Gewerbe?

Von den normalen Bodenstaubsaugern unterscheiden sich die Industriestaubsauger vor allem durch die Leistung. Staubsauger, die für den gewerblichen Einsatz entwickelt werden, haben mittlerweile beinahe doppelt so viel Leistung wie die Modelle für Privathaushalte. Die einfachen Industriestaubsauger nehmen Staub, Flüssigkeiten jeder Art und auch groben Schmutz auf. Es gibt auch Geräte, die diversen Staubklassen zugeordnet sind. Diese sind für den normalen Reinigungseinsatz im Gastgewerbe nicht erforderlich, da sie für die Aufnahme von Asbest, Gips und Schimmel entwickelt wurden.

Funktionsumfang weist zwischen den Geräten Unterschiede auf

Gewerblich einsetzbare Staubsauger gibt es in drei grundlegenden Varianten. Die einfachen Modelle sind lediglich Trockensauger. Sie werden genutzt, um Teppichböden in den Hotelzimmern zu reinigen. Nasssauger und Nass- Trockensauger stehen bereits mit erweitertem Leistungsumfang zur Verfügung. Sie können gründlicher reinigen und nehmen darüber hinaus auch Flüssigkeiten zuverlässig auf. Wird beispielsweise im Hotelflur eine intensive Reinigung der Läufer mit speziellen Reinigungsmitteln angestrebt, sind die Nass- und Trockensauger besonders praktisch. Hier ist bei der Auswahl auf ein hohes Saugvolumen zu achten, damit einem längeren Einsatz der Geräte nichts im Weg steht.

Bis zu 1500 Watt für eine hohe Saugleistung

Im Hotel müssen die Geräte festsitzenden Schmutz aus den Teppichböden entfernen. Industriestaubsauger festsitzenden Schmutz aus den Teppichböden entfernen. Hierfür bedarf es natürlich einer guten Saugleistung. Da Industriestaubsauger von Natur aus mit anderem und meist auch deutlich mehr Schmutz konfrontiert werden, entscheiden sich die Hersteller durchweg für eine hohe Leistung. In der Regel bewegt sich die Leistung guter Industriestaubsauger zwischen 1.000 und 1.500 Watt. Die Geräte mit 1.500 Watt haben so viel Leistung wie ein besonders starker Hochdruckreiniger.

Bei der Auswahl eines guten Gerätes reicht die Leistung allein aber nicht aus. Sie legt zwar einen Grundstein für die Sauberkeit, weiterhin bedarf es hier jedoch einem guten Zusammenspiel zwischen Bauart, Düse und Modell. Zeigen sich hier Schwächen, spiegeln sich diese natürlich auch bei den Saug-Ergebnissen wider. Wie bei den Bodenstaubsaugern für Privathaushalte geht natürlich auch bei den Industriestaubsaugern der Trend in Richtung Sparsamkeit. Die Hersteller tun also viel dafür, dass die Geräte immer weniger Strom verbrauchen, um Hoteliers und andere Anwender auf der Verbrauchsseite zu entlasten.

Das hat Auswirkungen auf die Leistung. Tendenziell wird die Leistung der Industriestaubsauger immer niedriger. Das geht jedoch nicht unbedingt zu Lasten der Sauberkeit, da die Hersteller hier natürlich durch ausgeklügelte Technik der geringeren Leistung entgegen wirken möchten. Es gibt daher durchaus Industriestaubsauger mit nur 1.000 Watt, die mittlerweile eine ähnlich gute Leistung an den Tag legen wie die anderen Modelle.

Auf Ausstattung eingehen

Um den richtigen Industriestaubsauger für den Hoteleinsatz zu finden, ist es empfehlenswert, auf die Ausstattung zu achten. Hier gibt es zwischen den Modellen deutliche Differenzen. Während im Handwerk gern auf Modelle mit zusätzlicher Steckdose zurückgegriffen wird, wird diese für den Einsatz im Hotel nicht zwingend benötigt. Stattdessen sind hier eine gute Kabellänge und ein langer Schlauch wichtig.

Damit lange Hotelflure ohne große Einschränkungen gereinigt werden können, sollte das Kabel 6 bis 8 Meter lang sein. Es gibt erste Industriestaubsauger mit einer Länge zwischen 2,5 und 3,5 Metern. Große Räder machen sich im Reinigungsalltag bezahlt, da sie das Handling erleichtern. Auch die Lautstärke der Staubsauger darf nicht aus den Augen verloren werden.

Andere Presseberichte