Corporate Design: Hotelwäsche Erwin Müller und JOBELINE
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Corporate Design: Hotelwäsche Erwin Müller und JOBELINE

04.12.2015 | Thalau :relations

Corporate Identity (CI) spielt in der Hotellerie und Gastronomie eine sehr prägnante Rolle. Es prägt das Erscheinungsbild eines Hauses nach außen und spiegelt die Philosophie des Unternehmens wider. Bettwäsche, Tischdecken, individuelle Bekleidung für den Service und individuelle Personalisierung - mit den Kollektionen und dem Service von Hotelwäsche Erwin Müller und JOBELINE gestalten Hoteliers und Gastronome den perfekten Auftritt ihres Hauses. Sie schaffen einen Wiedererkennungswert beim Gast und stärken das Wir-Gefühl in ihrem Team

Personalisierung mit Logo / Bildquelle: Hotelwäsche Erwin Müller GmbH & Co. KG
Personalisierung mit Logo / Bildquelle: Hotelwäsche Erwin Müller GmbH & Co. KG

Ein gut durchdachtes Konzept, das sich wie ein roter Faden durch das gesamte Haus zieht, ist heute in der Hotellerie und Gastronomie wichtiger denn je. Es spiegelt bis ins Detail die gelebte Corporate Identity des Hauses wider. Mit den Kollektionen von Hotelwäsche Erwin Müller ist es ein Leichtes, seinem Hause einen individuellen Stil zu geben und seine Corporate Identity zu leben.

Ob Klassisch, trendig oder Landhausstil — von der Rezeption über die Zimmerausstattung bis hin zu den Gasträumen bietet Hotelwäsche Erwin Müller für jedes Haus die ideale Ausstattung. Mit den qualitativ hochwertigen Kollektionen in trendigen Farben wie beispielsweise Taube und Pflaume lassen sich die unterschiedlichsten Farbkonzepte gestalten. Darüber hinaus sind die Textilien pflegeleicht, funktional und strapazierfähig.

Ein einheitliches Auftreten des Service rundet das Gesamtbild ab. Es steigert zum einen den Wiedererkennungswert nach außen und zum anderen auch den Teamgeist der Mitarbeiter. Dabei ist es wichtig, dass die Berufskleidung zum Stil des Hauses passt. Das Farbkonzept sollte sich in der Servicekleidung wiederfinden. Hier bietet JOBELINE Kombinationen für die verschiedenen Stilrichtungen in Hotellerie und Gastronomie. Eine große Auswahl an Accessoires wie Schürzen, Krawatten und Tüchern ergänzt das vielfältige Angebot.

Darüber hinaus sind die Schnitte von JOBELINE bequem, modisch und ganz wichtig: kombinierbar. Ein weiteres Plus: der hohe Tragekomfort und die qualitativ hochwertigen Stoffe. Sie bieten den Mitarbeitern einen unverwechselbaren Wohlfühlcharakter. Außerdem ermöglicht das breite Angebot den Mitarbeitern, sich ihrem Kleidungsstil entsprechende Modelle auszuwählen, ohne dabei die CI des Unternehmens zu vernachlässigen. So kann sich der Mitarbeiter beispielsweise für einen taillierten oder legeren Schnitt in der Oberbekleidung entscheiden.

Die Krönung der gelebten Corporate Identity ist die ganz individuelle Personalisierung. Hotelwäsche Erwin Müller bietet dem Hotelier und Gastronom den Service, Tischwäsche, Bettwäsche, Frottier und Bekleidung zu personalisieren. Ob Einstickung, Einwebung, Laser-Branding oder Druck — mit dem eigenen Logo und dem Namen unterstreicht man so die Authentizität des Hauses.

Hotelwäsche Erwin Müller unterstützt mit seinem Zusatz-Angebot der Logoerstellung Unternehmen, die noch nicht keinen festen Namenszug oder ein Logo besitzen. Sie können ihr eigenes Logo erstellen und somit einen einzigartigen Auftritt inszenieren. Das Angebot umfasst drei Entwürfe zur Auswahl, eine Vorschau der Logo-Individualisierung auf dem Produkt und Vorschläge für weitere Verwendungsmöglichkeiten.

Tags: Corporate Design

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert