Ausbildungsprogramm Gastgewerbe 1. Ausbildungsleitfaden Koch/ Köchin - Arbeitsblätter Gastgewerbe
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Ausbildungsprogramm Gastgewerbe 1. Ausbildungsleitfaden Koch/ Köchin - Arbeitsblätter Gastgewerbe

01.03.2014 | Peter Braune
Versand kostenlos: Standardwerk des Ausbildungsprogramms - 1. Ausbildungsleitfaden Koch/ Köchin + Ausbildungsprogramm Gastgewerbe 2. Arbeitsblätter zur Ausbildung Koch / Köchin
Unser Professor empfiehlt: Ausbildungsprogramm Gastgewerbe 1. Ausbildungsleitfaden Koch/ Köchin
Unser Professor empfiehlt: Ausbildungsprogramm Gastgewerbe 1. Ausbildungsleitfaden Koch/ Köchin
6. Auflage Loseblattausgabe.  Die Neuordnung der Ausbildung verändert vieles.

Um allen Beteiligten die betriebliche Ausbildung im Gastgewerbe auch nach dem aktualisierten Berufsbild zu vereinfachen, bleibt es dabei: Jedes Lernziel des inhaltlich vorgeschriebenen Ausbildungsrahmenplans bildet einen Abschnitt in den beiden Teilen, aus denen das Ausbildungsprogramm besteht.

Im Ausbildungsleitfaden steht alles, was der Berufsanfänger über das Handlungsfeld wissen muss. Anschauliche Beispiele und in leicht verständlicher Sprache, hunderte Abbildungen und Fotoserien von Handlungsabläufen, Querverweise auf zusammenhängende Arbeitsbereiche und über 700 Seiten für alle Handlungsfelder, die der Ausbildungsrahmenplan fordert.

Ausbildungsleitfaden und Arbeitsblätter ergänzen einander und bilden zusammen die optimale Grundlage für den Erfolg bei der Ausbildung. Durch die Form als Loseblattwerk im übersichtlichen A4-Format im stabilen Ordner können eigene Aufzeichnungen oder betriebsspezifische Unterlagen eingeheftet werden. Verbände und Institutionen des Gastgewerbes befürworten die Konzeption und empfehlen das Ausbildungsprogramm.

Ausbildungsprogramm Gastgewerbe 1. Ausbildungsleitfaden Koch/ Köchin kaufen


                   

Ausbildungsprogramm Gastgewerbe 2. Arbeitsblätter zur Ausbildung Koch / Köchin kaufen


                    


Tipps

Tags: Arbeitsblätter Gastgewerbe Koch/Köchin

Links

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert