Cologne Books: Nacht über Köln
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

Krimibuch: Nacht über Köln

17.02.2015 | Hotelier.de/Paul Kohl

Das Krimibuch ist etwas für Bücherwürmer, denen Köln und die Nachkriegszeit am Herz liegt und Kölner Hotels, die ihren Gästen Belletristik über Köln an die Hand geben wollen

Die Handlung des Buches ‚Nacht über Köln‘ ist Jahr 1955 angesiedelt. Ein prominenter Bauunternehmer wird in der Baugrube des neuen Opernhauses entdeckt. Die Kripo Köln beschließt wegen des Verdachts auf Selbstmord nicht zu ermitteln.

Da taucht ein Kriegsheimkehrer im Kommissariat auf und macht eine verhängnisvolle Aussage. Der ehemalige Gauleiter von Köln, der im Hintergrund noch immer die Fäden spinnt, ordnet an: Der Mann muss »fottjemaat« werden. Doch da sind der junge Journalist vom Stadt-Anzeiger und den Kriminalassistent, die den Deckel vom Topf der braunen Suppe nehmen. Nun wird es auch für sie gefährlich — lebensgefährlich.

Andere Presseberichte


Kommentare

Sie können der Erste sein, der diesen Beitrag kommentiert