HGK RegioMeeting West: Erfolg durch zukunftsorientiertes Handeln
Kostenlose Anfragen an unsere Lieferanten stellen und Preisinformationen erhalten

HGK RegioMeeting West: Erfolg durch zukunftsorientiertes Handeln

27.09.2012 | HGK Hotel- und Gastronomie-Kauf eG
Vorsprung durch Wissen für HGK-Mitglieder & aktiver Austausch unter Kollegen
Die HGK Hotel- und Gastronomie-Kauf eG hat ihr sechstes HGK-RegioMeeting
unter dem Motto "Erfolg durch zukunftsorientiertes Handeln" durchgeführt und damit erneut eine besondere Serviceleistung für ihre Mitglieder angeboten Nachricht vom 25.09.2012


Nachdem die RegioMeetings im letzten Jahr bereits erfolgreich im Süden, Norden und Westen Deutschlands durchgeführt wurden, folgte nun eine weitere Veranstaltung dieses Formats im Süd-Westen der Nation. Die Plattform bietet nicht nur die Möglichkeit sich über neue Dienstleitungen und Projekte der HGK und über Angebote der teilnehmenden HGK-Partner zu informieren, sondern gibt den HGK-Mitgliedern ebenfalls die Chance, sich mit Kollegen über aktuelle Branchenthemen und Trends auszutauschen.

Das zukunftsträchtige digitale Kreditorenmanagementsystem HGK-BackOffice war beim RegioMeeting Süd-West u. a. ein Thema auf der Agenda. Mithilfe dieses Systems wird die digitale Erfassung, Verarbeitung und Archivierung von Eingangsrechnungen sowie die Auswertung und zentrale Verwaltung damit zusammenhängender Dokumente und Daten ermöglicht. Die Vorteile von HGK-BackOffice reichen u. a. von einer übersichtlichen Rechnungsdarstellung über eine Zeit- und Kostenersparnis bis hin zur höheren Flexibilität und Reduzierung der manuellen Tätigkeiten. "Das Feedback der bisherigen Nutzer ist durchweg positiv und die Mitglieder, die HGK-BackOffice in ihren Betrieb bereits nutzen und am Anfang noch kritisch waren, möchten es heute nicht mehr missen" erläutert Brigitte Mollemeyer, Key Account Managerin der HGK und verweist auf den neuen Promotionfilm zum Thema HGK-BackOffice.

Auch das Dienstleistungsangebot HGK-Bio & Grüne Alternativen stieß bei den Teilnehmern auf großes Interesse, denn neben den Informationen zum umfassenden Leistungsangebot, bekamen die Mitglieder praxisnahe Tipps zur Umsetzung von nachhaltigen Konzepten in ihren Betrieben.

Neue Marketing- und Vertriebschancen im Onlinebereich bietet die neue Dienstleistungssparte HGK.net. Dabei wird neben einer vollkommen kostenlosen Erstberatung in der HGK-Zentrale das komplette Leistungsspektrum für einen professionellen Auftritt im Internet geboten. Von der Programmierung einer mobilen Website über die Integration eines Channel-Management-Systems bis zur Suchmaschinenoptimierung und der Erstellung professioneller Internetseiten bietet die Einkaufsgenossenschaft mit HGK.net alles aus einer Hand.

Die teilnehmenden Partner des HGK-RegioMeetings EcoEnergyTherm UG, Hotelnavigator GmbH und Service-Bund Partner Mettler GmbH & Co. KG refe-rierten zu aktuellen Themen, wie dem Sparen von Energiekosten durch Blockheizkraftwerke, der Bedeutung von Gästemeinungen im Internet und gaben Informationen zu vielen innovativen Produktneuheiten.


HGK bietet Plattform zum aktiven Informationsaustausch (Nachricht vom Mai 2011)
Unter dem Motto "Erfolg durch zukunftsorientiertes Handeln" hat die HGK Hotel- und Gastronomie-Kauf eG ihr viertes HGK RegioMeeting als besondere Serviceleistung für ihre Mitglieder angeboten.

Nachdem die HGK RegioMeetings im vergangenen Jahr bereits erfolgreich im Norden, Süden und Süd-Westen durchgeführt wurden, folgte nun eine Veranstaltung im Westen Deutschlands.
Mit diesen Veranstaltungen will die HGK als Full-Service-Dienstleister die Mitglieder über aktuelle Themen und Dienstleistungen der Einkaufsgenossenschaft informieren.  Auf dieser Plattform erfolgt zudem die Vorstellung von HGK Partnern und ihren Angeboten sowie die Möglichkeit, sich unter Kollegen auszutauschen.

Das HGK RegioMeeting West umfasste die Themenbereiche HGK BackOffice und HGK Bio & Grüne Alternativen sowie die Vorstellung der innovativen HGK Partner Schwalenstöcker & Gantz GmbH und der localHero GmbH.

Grundlegende Informationen zum Kreditorenmanagementsystem HGK BackOffice erläuterte Brigitte Mollemeyer, Key Account Managerin der HGK. Die Basis des Systems ist ein Prozesswechsel vom papierbasierten Rechnungsmanagement hin zur digitalen Erfassung, Verarbeitung, Auswertung und Archivierung der Eingangsrechnungen. Die Vorteile von HGK BackOffice reichen u. a. von einer übersichtlichen Rechnungsdarstellung über eine Zeit- und Kostenersparnis bis hin zur höheren Flexibilität und Reduzierung der manuellen Tätigkeiten. "Das Feedback der bisherigen Nutzer ist durchweg positiv", so Mollemeyer - "diejenigen, die HGK BackOffice in ihren Betrieb integriert haben, möchten es nicht mehr missen".

Im Anschluss daran stellte Stefanie Lange, Bio-Fachberaterin der HGK, den Bereich HGK-Bio & Grüne Alternativen sowie Hintergrundwissen zum Ökologischen Landbau und die Möglichkeiten des Bio-Einsatzes in Hotellerie & Gastronomie vor.

Die HGK unterstützt ihre Mitglieder auf dem Weg zu einem nachhaltigen Konzept durch individuelle Beratung, geeignete Informationsmaterialien und zuverlässige Partnerfirmen, sowohl im Food- als auch im NonFood-Bereich.  

Herr Sellenthin, Leiter Vertriebsinnendienst, präsentierte die Leistungsfähigkeit und das Know-How der  Firma Schwalenstöcker & Gantz GmbH mit Sitz in Korbach. Der Service-Bund Partner lagert und vertreibt als Lebensmittel Großhändler rund 12.500 Produkte aus den Bereichen Tiefkühlkost, Trockenware, Frische wie Obst, Gemüse, Fisch und Fleisch, aber auch NonFood-Artikel. Eine eigene Frisch-Fisch-Abteilung sowie eine Metzgerei befinden sich im Haus. Daneben ist die Firma "Schwalli" auch in der Großkücheneinrichtung leistungsstarker HGK Partner, inklusive Wochenend-Notdienst für die Gastrotechnik und bietet so "alles aus einer Hand".

Beim anschließenden Vortrag von Herrn Rothgänger, Geschäftsführer der localHero GmbH aus Bremen, betonte dieser die zunehmende Bedeutung des Social Marketing für Hotellerie & Gastronomie. Das junge Unternehmen hat eine Technologiekooperation mit der Hochschule Bremen und bietet HGK-Mitgliedern iPhone Apps sowie mobile Webseiten als neue Kommunikationswege zu ihren Gästen. Die Vorteile für Hotels und Restaurants liegen in der stärkeren Stammkundenbindung, der Erweiterung der Vertriebskanäle, der Entlastung der Frontdesk-Mitarbeiter sowie der Gewinnung von Neukunden.

HGK Hotel- und Gastronomie-Kauf eG
Mit mehr als 2600 angeschlossenen Betrieben aus dem mittleren und gehobenen Bereich von Hotellerie und Gastronomie ist die HGK Marktführer unter den gastgewerblichen Einkaufsgenossenschaften in Deutschland. Die HGK arbeitet mit rund 470 qualitätsgeprüften Lieferanten zusammen, die lokal, regional oder national tätig sind. Als führende Einkaufsgenossenschaft verschafft die HGK ihren Mitgliedern kostenreduzierende Vorteile und bündelt 1,6 Milliarden Euro Einkaufsvolumen pro Jahr.


HGK Hotel- und Gastronomie-Kauf eG
Yorckstraße 3
D-30161 Hannover

Telefon     05 11 / 3 74 22-0
Telefax     05 11 / 34 34 30
E-Mail     info@h-g-k.de%20">info@h-g-k.de

Links

Andere Presseberichte